Motorrad einfahren - auf der Autobahn oder lieber vermeiden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit der Autobahn hat das nichts zu tun. Man sollte nur konstante Drehzahlen über längere Zeit und unter geringer Last meiden, weil das zu Schäden durch Schwingungen und Resonanzwirkung führen kann.

ALLERDINGS - Einfahren ist ohnehin so eine Sache. Moderne Motoren (ab etwa 1980) sind, soweit sie von einem seriösen, großen Hersteller gefertigt wurden, so gut wie nicht einzufahren. Konstruktionen und Fertigungspräzision sind so perfekt, dass das, was man unter "Einfahren" versteht, überflüssig ist. Diese Motoren werden von der ersten Umdrehung an nur noch schlechter. Die einzigen Bauteile, die eine gewisse Einlaufphase gerne haben, sind die Kolbenringe, die Ventilführungen und die Simmerringe und die Ventilabstreifkappen. Diese "Einlaufphase dauert ein paar tausend Umdrehungen, also nur ein paar km.

Vor etwa Bj 1980 sahen die Magnet - Ablassschrauben beim ersten Ölwechsel aus wie Igel, weil sie voller aufgesammelter Stahlspäne waren. Dies war eine Folge der schlechten Oberflächengüte aus der Fertigung. Heute findest du das nicht mehr.

Also, mach aus der Einfahrerei keine Wissenschaft. Fahr nicht gegen die Gummiwand, wechsle hübsch die Drehzahl und schinde den Motor nicht durch volle Belastung bei zu niedrigen Drehzahlen, und gut ist es.

Ich habe meine Suzuki GS 1000 ab ca. 200 km kurzzeitig bis in den Roten Bereich gedreht. Der Motor hat bis heute 5x den Besitzer gewechselt, hat an die 200.000 km drauf und war noch nie auseinander. Einfahrvorschriften sind nur eine Schutzmaßnahme der Hersteller um Fabrikationsfehler zu verdecken.

Warum nicht? Zum einfahren immer erst schön warm fahren, dann mit moderater Geschwindigkeit weiter und ansonsten die Hinweise dazu vom Hersteller  beherzigen, falls es da Besonderheiten geben sollten.

Also für die ersten 1000km brauchte ich nur ein paar Tage. An diesen bin ich  verschiedene Touren über diverse Landstraßen gefahren. Dabei wurde oft geschalten, beschleunigt, gebremmst usw.

Wie fährt man neue Bremsbeläge richtig ein?

Dazu hat scheinbar jeder eine Meinung. Was ist Eure?

...zur Frage

Neues Moped Einfahren?

Hallo, möchte eigentlich nicht dumm fragen aber keiner kann mir zu 100% genau erklären wie das mit dem einfahren funktioniert! Ab wie vielen kilometern ist das Fahrzeug eingefahren?, wie muss ich vorgehen und auf was muss ich beim einfahren Achten ?!??! Danke im Voraus!

...zur Frage

Wie fährt man eine Motocross ein?

Bei Straßenbikes sind ja meist ca. 1000km Einfahphase genannt, wo man kein Vollgas geben soll, gewisse Drehzahlen nicht überschreiten darf... Wie ist das mit einer Motocross? Da fährt man ja nicht so viel mit. Wie fährt man die am besten ein und wie lange?

...zur Frage

Sollte man sich ziemlich genau an die Einfahrvorschriften halten?

Oder ist das heutzutage nicht mehr so wichtig?

...zur Frage

Sollte man ein Gedrosseltes Moped (34PS) anders einfahren wie eines mit offener Leistung?

Beispielsweise ein Supersportler der auf 34PS gedrosselt ist, könnte man den nicht Vollgas fahren da er ja sowieseo nur ein Bruchteil seiner eigendlichen Leistung liefert.

...zur Frage

Motorrad beim einfahren "aus versehen" hochtourig gefahren. Schlimm?

Hallo,

habe mir vor ein paar Wochen eine Husqvarna 701 BJ. 2018 gekauft, somit ein komplett fabrikneues Motorrad, welches leider keinen Drehzahlmesser hat. Es hat erst 60 KM drauf und ich versuche immer nach Gehör nicht arg zu hochtourig zu fahren und sie einzufahren. Jedoch gelingt mir dies nicht immer und ab und an kommt es vor, dass sie am Gas einfach so aggressiv ist und sofort hoch beschleunigt, ist es schlimm wenn beim einfahren aus versehen hochtourig gefahren wird, ist nämlich echt schwer nach Gehör zu fahren, wenn bei 110 KM/H der Wind um die Ohren pustet. Ich kenne das Geräusch der Obergrenze des Motors ja nicht, da ich es noch nicht herausfordere und somit weiß ich nie in welchem Drehzahlbereich ich mich bewege beim fahren. Vielleicht gibt es hier Leute mit ähnlichem Problem.

MFG Ryan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?