Wie und wie lange muss man einen neuen Reifen einfahren?

5 Antworten

Servus. Ich hab mir vor einigen Monaten auch den ersten Satz "Neue" gekriegt und hatte die gleichen Fragen bzw. Bedenken. Im Nachhinein alles halb so wild. Bin vorsichtig (aber nicht ängstlich ;)) vom Hof gefahren und hab die ersten Kurven langsam angehen lassen. Dann nen freien Parkplatz gesucht und ein paar "Achten" gedreht. Danach war eigentlich schon alles tutti.

Musst sie eigentlich nur überall (auch an den Kanten) etwas aufgeraut haben, mehr gibt es da nicht zu beachten. Wenn du deine Hausstrecke hast, wo du die Kurven gut kennst kannst du das nach 10 km erledigt haben.

Ich habe auch erst gestern wieder einen neuen drauf bekommen. Da fahre ich die ersten Kilometer gemässigt in die Kurven, dann immer weiter runter. Aber keine 100 Kilometer weit.  Gut geht es mit einem Beifahrer hinten drauf. Da hat´s eh mehr Haftung.

Was möchtest Du wissen?