Warum hat meine 125er ab 5500umdrehungen keine Leistung mehr?

1 Antwort

Ich meine, es kann sehr gut sein, dass vor der Erstinspektion der Begrenzer weiter unten ist. Immerhin solltest du in der Einfahrphase nicht hoch drehen.

Ich glaube ein kurzer Anruf bei deinem Händler sollte die Frage klären ob das ein Feature ist oder ein Defekt.

Selbst habe ich keine Infos zu einem DZBs gefunden während der Einfahrzeit gefunden und da ich keine Erfahrung mit den moderneren MT-Modellen habe, kann ich nicht viel dazu sagen. Das Handbuch gibt aber auch an, dass vor 500 km nicht über 6000 gedreht werden sollte und vor 1000 nicht über 8000. Ich würde mich also mal beim Händler erkundigen, der wird da Bescheid wissen :)

Könnte sein, denk ich aber eher nicht.

65 kmh bei Vollgas ist schon sehr wenig

0

Sie dreht schon höher also Drehzahl geht immer weiter nur bekomm ich halt keine Leistung, hatte gleich vor bei meinem Händler anzurufen sobald Mittag rum ist.

0
@ApeXx80

Ah okay, in dem Fall definitiv an den Händler wenden, das wirkt wie ein Defekt.

0

Was möchtest Du wissen?