Einfahren noch notwendig ??

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jein, das Einfahren ist eigentlich in unserer volltechnisierten Zeit überflüssig geworden. Trotzdem sind wir alle die ersten Kilometer etwas zurückhaltend und geben unseren Babys einige Kurven Ruhe bevor sie getreten werden. Etliche Hersteller schreiben ja auch noch was vom Einfahren, meine BMW sollte ich die ersten 1000km nicht über Halblast treiben, meinen Jeep dagegen sollte ich vom ersten Kilometer an auf Leistung treiben. MfG 1200RT

Ich kenne das nicht anders,als das man die ersten 500 km,die Maschine einfährt.So schlimm ist das doch auch nicht,die gehen auch vorbei und dann kannst Du richtig Gas geben mit Deiner 125ziger.

Was sicher noch "Eingefahren" muss, sind Reifen und Bremsen. Reifen haben erst den optimalen "Gripp" wenn die produktionsbedingte glatte Oberfläche weggefahren ist. Auch die Bremsbelege müssen sich an die Scheiben anpassen und ihre Oberfläche aufrauhen um 100% zu bringen.Ansonsten sollte "Einfahren" überflüssig sein,aber ich lass es anfangs noch ruhiger angehen um mich an das Fahrzeug zu gewöhnen.auch die Schrauben und Muttern kontrolliere ich nach ca.100km soweit wie möglich.Gruß René

Was möchtest Du wissen?