Frage von mo10003, 30

Ktm 250exc sixdays 14 187 betriebsstunden?

Hallo, ich bin auf der suche nach einer Ktm exc 250 und bin auf eine gebrauchte six days 14 gestossen die jedoch 187 betriebsstunden hat. laut besitzer wurde folgendes gemacht: bei ca. 130 Stunden wurde ein Service der Gabel und beim Fahrwerk gemacht. Kolbenwechsel erfolgte auch bei ca. 130 Stunden. Bei 170 Stunden Reifen neu (vorne und hinten) und Radlagertausch hinten sowie neuen Starter. Wartung wurde alle 12 - 15 Stunden gemacht. Verschleißteile wurden regelmäßig getauscht. Das Motorrad wurde nur als Hobbygerät benützt. und das Pickerl(TÜV) wurde gerade gemacht.

sie macht optisch einen sehr sehr guten eindruck und wirkt auf mich sehr gepflegt der preis von 5.190€ ist verhandelbar sind 187 stunden zuviel? ich weiß am besten ist es sie einmal anzuschauen und probe zu fahren, das Problem ist das ich 3h15min hinfahren muss darum hätte ich gerne bevor ich sie mir ansehe eine grundsätzliche Meinung von euch;) danke schon mal für eure antworten

Antwort
von geoka, 18

Warum in einem Forum für "allgemeine" Motorradfragen nachfragen, wenn es für Sportgeräte spezialisierte Foren gibt?

Kommentar von blackhaya ,

Wo ist denn Effigies??? Der kann wirklich seitenweise über Wettbewerbsenduros referierieren.

Kommentar von geoka ,

Das weiß vielleicht der Geier.

Antwort
von Gatsch, 20

Unbedingt kaufen! Die EXC 250 ist die beste Sportenduro die es je auf diesem Planeten gegeben hat. 187 Stunden sind in dieser Kategorie gerade mal etwa 6000km! Etwas mehr Standfestigkeit kannst du einem Seriensieger schon zutrauen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten