Meine ktm (SXF 250 2011) spring nur sehr schlecht an. Und wenn ich die zündkerze hinaus nehmen ist sie immer komplett verrust. bitte um hilfe. danke :)?

4 Antworten

Wie Bonny bereits schrieb, dürfte der Fehler am Sprit- /Luftgemisch liegen. Ist die Kerze nass, bekommt der Motor gleich von Anfang an zu viel Sprit oder die Kerze ist defekt. Hat sie auch noch bei längerer Fahrt einen schwarzen Rußbelag, ist das Gemisch allgemein zu fett eingestellt oder der Luftfilter ist verdreckt.

1

danke für die antworten. mein luftfilter ist verdreckt. ich werde ihn mal wechseln und schauen. habe es aber ohne auch versucht. spring auch nicht an.

0

Wann nimmst Du die Kerze heraus? Unmittelbar nach den missglückten Startversuchen?
Beim Kaltstart reicherst Du mit dem Choke das Gemisch an. Das heißt, mehr Sprit, weniger Luft. Bei Dir wird die Maschine einfach "absaufen". Wie ist es, wenn Du ohne Choke startest?
Ist die Kerze verrußt wenn der Motor einige Minuten gelaufen ist?
Wechsele mal den Luftfilter. Der wird "zu" sein. Dann kommt weniger Luft in das Gemisch, das Gemisch ist zu fett und setzt die Kerze zu. Dann säuft sie ab.
Nimm mal zu Testzwecken den Luftfilter ab. Aber fahr damit nicht umher. Das kann grobe Motorschäden verursachen (Sandpapiereffekt in dem Zylinder). Dann melde mal neu hier, ob sie ohne Luftfilter an bleibt. Viel Erfolg, Bonny

1

danke für die antwort. wenn ich gefahren bin und am nächsten tag anstarten wollte ging es nicht. dann habe ich die zündkerze hinaus genommen, geputzt und dann ist sie gelaufen. vor ein paar tagen habe ich sie gestertet, ist gleich gelaufen, aber nach ca einer minute abgestorben und nicht mehr angesprungen. habs ohne luftfilter auch schon versucht. auch mit starterspray. funken ist da

1
51
@hosi22

Dann sind die "einfachen" Mittel mit Ferndiagnosen erschöpft. Mit großer Wahrscheinlichkeit liegt der Fehler am Vergaser. Das Motorrad sollte in eine Werkstatt oder in Händen von jemand der sich mit Vergasern und deren Einstellung sowie Probleme auskennt. Wir kennen uns zwar aus, aber dazu muss man den Vergaser sehen und die Fehler "am Objekt" suchen. Ferndiagnosen helfen da nicht mehr weiter. Schade, hätte gewünscht wir hätten das Bike wieder zum Laufen gebracht. Wir haben zwar sehr oft Erfolg, aber leider nicht immer. Geht manchmal nur direkt am Objekt. Gruß Bonny

0

Hallo, wenn bei 'nem Viertakter die Kerze verrust ist, verbrennt die meistens Öl. So war es bei meiner Kawa, als die Ventilschaftdichtungen fertig waren.

Ktm sx 125 oder sx 85 oder vieleicht sogar ktm sxf 250?

Hallo erstmal, ich bin neu hier und weis daher nicht so genau ob ich das hier alles so richtig mache :p So nun zur frage: Ich fahre schon sehr lange bei uns in den hisigen Wäldern und einiegen malen auf crossplätzen Motorrad. Angefangen mit einer PW 50 umgestiegen auf eine ktm sx 50 und zum Schluss hatte ich eine ktm sx 65. Danach habe ich zwei Jahre lang ausgesetzt. In dieser zeit habe ich eine bultaco 250 trial bewegt. Nun würde ich gern wieder in den motorcrosssport einsteigen und mich auch in Ihrem Verein anmelden. Ich wollte eigentlich die sx 85 überspringen und daher habe ich mich für eine ktm sx 125 interessiert. Doch bei der suche habe ich festgestellt, dass die sxf 250 vergleichbar mit der sx 125 ist aber ein größeres Angebot hergibt. Ich bin 165 cm groß und Wiege etwas über 50 kg. Nun meine frage, ist es vorstellbar, dass ich mit diesem Motorrad zurecht komme? Oder sollte ich doch eher eine sx 85 nehmen? Ich weis nur nicht wie lange man halt so Spaß mit soner 85er hat...

Danke vorraus

...zur Frage

Was ist Der OT/Totpunkt bei meiner maschine?

Guten Tag ich habe ein Problem ich habe eine 125 Motocross und ich weiß nicht mehr was ich tun soll habe nämlich den Kolben gewechselt und die Ventile wieder eingestellt aber ich weiß leider nicht mehr was der Totpunkt bei der Maschine war weil die nach der Einstellung von mir nicht anspringt unten sind ein paar Bilder von den Zeichen auf der Magnetscheibe


...zur Frage

Ist die Motocross gut?

Guten tag vorweg ich bin noch nie Motocross gefahren, nagut kommen wir zum thema ich habe vor mir eine Ktm sxf 450 zu holen die Youtuberin Sara Aydin hat sie ja auch aber hat sie umgebaut ich haue euch mal ein bild rein...

nun ich bin wie gesagt noch nie Motocross gefahren und möchte auch nicht in denn Sport rein gehen sondern möchte wie sie halt mit der Motocross auf so einem gelände fahren (weiss nicht auf was sie fährt) auf jedenfall sieht es meiner meinung fast wie so ein Alter Flughafen aus, sie hat halt Dickere reifen dran gemacht..(Supermoto reifen)

würde diese maschiene überhaupt für denn anfang was bringen ? oder sollte ich mit einer kleineren anfangen? wenn ja welche?

...zur Frage

KTM Gaszug geht plötzlich die erste viertel drehung schwer

Hallo habe eine KTM 520 und bin heute gefahren und hab denn tank komplett leer gefahren und dann habe ich bemerkt das jetzt mein gas schwerer geht die erst viertel umdrehung. Der Rest geht so wie immer sehr leicht. Kann das daran liegen das mein tank Komplett leer is weil ich jetzt auch ein leichtes Schleifen beim gas geben hören kann ?

Danke im Vorraus

...zur Frage

KTM SX-F Einfahren und Ölwechsel?

Also wo Fange ich an, ich habe mir am 07.05.2017 eine KTM SX-F 250 Gekauft. Der Vorbesitzer hat den Motor,etc... neugemacht (KOMPLETTE Motorrevision ) und hat die Maschine danach ungefähr 1. Stunde und 20-30 Minuten eingefahren. Jetzt ist meine Frage ob ich das Öl jetzt wechseln soll und sie dann noch eine Stunde einfahre und dann Gas gebe oder ob ich ihn einfahre mein Training mit schnellen Runden fortsetzen soll und zu Hause das Öl wechseln sollte?

LG Yannik

...zur Frage

Cross lässt sich nicht mehr ankicken?

bin eben mal wieder eine Runde mit meiner Ktm sxf 250 gefahren. Beim bergabfahren blockierte das Hinterrad und sie ging aus jetzt lässt sich der kickstarter nicht mehr treten ( hängt fest ). Was könnte die Ursache sein ( vielleicht kolbenfresser )?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?