Frage von yanniksxf250, 25

KTM SX-F Einfahren und Ölwechsel?

Also wo Fange ich an, ich habe mir am 07.05.2017 eine KTM SX-F 250 Gekauft. Der Vorbesitzer hat den Motor,etc... neugemacht (KOMPLETTE Motorrevision ) und hat die Maschine danach ungefähr 1. Stunde und 20-30 Minuten eingefahren. Jetzt ist meine Frage ob ich das Öl jetzt wechseln soll und sie dann noch eine Stunde einfahre und dann Gas gebe oder ob ich ihn einfahre mein Training mit schnellen Runden fortsetzen soll und zu Hause das Öl wechseln sollte?

LG Yannik

Antwort
von RoadRunner1992, 2
Das Öl zu Hause zu wechseln reicht!

Moin Yannik,

in Fahrstunden ist das zwar schwer abzuschätzen, aber ich würde bei so einer Maschine etwa 10 bis 15 Fahrstunden mit diesem Öl zubringen. Du musst sie ja nicht voll ausfahren; auch vom Vollgasgeben wirst du dich wohl bis zum Ölwechseln fernhalten müssen, aber wenn du meinst, du hast die Maschine genügend eingefahren (jeder sagt was anderes zum Thema Einfahrzeit), dann solltest du das Öl wechseln und dann nochmal eine Stunde ruhiges fahren drauf legen. Dann kanns losgehen!

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten