Ist es schlimm wenn ich das moped ohne db-killer in die inspektion gebe?

5 Antworten

Siehe Antwort von mogges und es kann Probleme geben, wenn du mit der Inspektion gleich die TÜV-Prüfung in Auftrag gegeben hast.

Der TÜV wird es nicht gerne "hören"...

 

Ich halte die Frage für eine gezielte Provokationsfrage. Wenn Du den db-Killer ausgebaut hat, wirst Du ihn nicht weggeworfen haben. Die drei Schrauber wirst Du sicher auch noch haben. Die zwei Minuten um den „Killer“ wieder einzubauen hast Du sicher auch noch wenn es Dir ernst ist. Bei den Polizeikontrollen schaffen es die „Radaubrüder“ innerhalb weniger Minuten das Teil wieder einzubauen. Nur zu Hause können die es nicht? ---- Komisch ----- Bonny

Erwartest du, dass ein Mechaniker dein "Motorrad" probefährt, wenn er Gefahr läuft, während der Probefahrt einen Strafzettel zu bekommen?

Was möchtest Du wissen?