Vermieteten Db-Killer aufbohren und mit Schraube befestigen illegal?

6 Antworten

Ich wusste garnicht das man nen Db-Killer mieten kann, aber gut.

Mietsachen darf man nicht willentlich beschädigen.

ist es dann eine illegale Modifizierung?

Steht in den Papieren das der Vernietet ist?

Wenn du den vermietetn und verschraubten dB Killer mangels schlechter Verschraubung schnell verlierst und/oder die Gasdichtheit und smot die geräuschentwicklung durch die verschraubung nicht mehr gewährleistet ist, dann ist es selbstverständlich nicht legal und egal.

Erster Punkt: die angesprochene Geräuschreduzierung ist vernietet und nicht vermietet.

Zweiter Punkt: das gleiche Teil ist befestigt und nicht befästigt.

Dritter Punkt: nenne mir bitte einen (plausiblen) Grund, warum du die Art der Befestigung ändern willst.

Sehr nette und vorallem hilfreiche Antwort. Ich hoffe dir rutscht der Ärmel beim Händewaschen runter.

0
@600Bandit
nenne mir bitte einen (plausiblen) Grund, warum du die Art der Befestigung ändern willst.

Schaffst du es nicht, (wenigstens) einen Grund zu nennen?

1

Kollege einen vermieteten ah sorry vernieten db killer kann man nicht einfach mal rausnehemen und ohne fahren. Mit einem verschraubten siehts da schon ganz anders aus.

0
@600Bandit

Aha. Und was hast du davon, wenn du mit einer Krawalltüte herumfährst?

Welchen Nutzen erhältst du durch das Fehlen?

0

Wievil Miete kann man für einen db Killer verlangen?

Was möchtest Du wissen?