Hohe DB Killer?

3 Antworten

Das gute an fake DB-Killer ist, das sich die Strafe dann noch verdoppelt... Stichwort: Vorsatz

Nop, die Gesetztesänderung sieht vor das auch das "normale" Fahren ohne DB Killer bereits vorsatz ist ;)

0

Danke, dass du aktiv dazu beitragen willst, dass immer mehr Streckensperrungen und Tempolimits wegen Lärm erlassen werden. Gleichzeitig verbaut man Extramillionen Euro für Lärmschutzwände und Flüsterasphalt.

Wäre alles nicht oder deutlich geringer notwendig, wenn ein paar Leute mal ihr Hirn rechtzeitig einschalten würden!

Komm runter als Rentner kann man nicht verstehen das man Spaß haben will

0
@Tolga

Bin zwar kein Rentner und verstehe auch, dass man Spaß haben will. Aber wenn der Spaß zu Lasten aller anderen geht, hört halt der Spaß auf.

Stell dir vor, dein Lieblingsclub wird wegen zu schriller Musik, die nur 10 Leute dort mögen einfach dicht gemacht. Wäre auch ein Spaß oder?

0

Sehe ich genauso.
Einen Zubehör Auspuff um den Klang den eigenen Wünschen anzupassen finde ich ok.
Aber das fahren ohne db killer stört selbst mich und viele andere Motorradfahrer die versuchen an Sammelpunkten miteinander zu kommunizieren.

0

Letztens geriet ich in eine Polizeikontrolle.

Meinen Fake-dB-Killer lobten die Beamten für sein gutes Aussehen, lediglich die Hörprobe mittels geeichtem Meßgerät kostete mich dann eine ordentliche Geldstrafe!

Okay, wenn ich fragen darf, wie viel musstest du zahlen und musstest du noch etwas wegen den Fake-Db Killer zahlen?

0

Da das Strafmaß vor Ort nicht festgelegt werden konnte, habe ich ein paar Tage später einfach mal 2 Hunderter ins Polizeirevier gefaxt (mein Scanner ist kaputt!).

Mal sehen, vielleicht kriege ich ja noch was raus!

3
@superantwort

Also würdest du sagen, dass es sich lohnt, ohne DB-Killer zu fahren oder teuer nicht?

0
@Seantex
Es lohnt sich nicht, ohne dB-Killer zu fahren, denn:
der Ruf und das Ansehen aller Motorradfahrer leidet darunter
Behörden sperren auch gerne die lärmbelästigten Strecken
2

Was möchtest Du wissen?