Ist die Honda CBF 125 ein geeignetes Anfänger-Motorrad?

Das wäre die Honda CBF 125 - (Honda, Führerschein, ABS)

7 Antworten

Ich sage es mal so, es gab Motorräder die fände ich total klasse. Setze ich mich allerdings drauf, kommt die absolute (negative) Ernüchterung. Nix für mich z.B. wegen Ergonomie, Kniewinkel, Größe, Sitzposition etc. 

Mach erstmal den Lappen und setze Dich auf verschiedene Maschinen.

Die CBF ist sicherlich auch für Anfänger geeignet, die Frage ist aber ob du Dich mit 1.83m darauf wohlfühlst. Das beste Bike nutzt Dir nichts, wenn du damit nicht klarkommst.

Ach ja, ich bin 1,83m groß und das Motorrad soll zum Transport (Schule, Training etc.) und für gelegentliche "Spazierfahrten" an bspw. Wochenenden genutzt werden.

Hallo Freunde,

ich bin auch noch totaler Motorradanfänger, aber will auch am Anfang ein Motorrad kaufen, der bisschen PS unter der Haube hat. Ich achte derzeit beim Kauf auch darauf, dass das Motorrad ABS hat. Ist ja nicht schlecht, wenn man sowas hat.

Kann man das eigentlich mit einem Autokauf vergleichen? Oder ist es wieder vollkommen etwas anderes?

VG

Was möchtest Du wissen?