CBR 125 R oder CBF 125 F

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

CBR 125 R 66%
CBF 125 F 33%

7 Antworten

Das ist eine Frage, die niemand für Dich beantworten kann. Mach erstmal den Führerschein, dann entscheide nach deinen Möglichkeiten, beziehe dabei nicht nur die Kosten für den Kauf, sondern auch die Folgekosten ein, und frage dich, was Du brauchst und was du dir leisten kannst. Bist du dann immer noch im Zweifel, geh zum Händler und mache eine Probefahrt. Die wird dann die endgültige Entscheidung bringen.

Die Frage soll auch niemand für mich beantworten !

Ich habe mich schon gut über beide Modelle informiert, wollte aber gerne noch weitere Meinungen einholen.

0

Ok, ich denke die abstimmung ist gelaufen...

ich werde mich endgültig entscheiden nachdem ich meinen a1 gemacht habe und Probegefahren bin.

ich hätte da noch eine kleine frage:

Welche Farbvarianten findet ihr bei der CBR am besten ?

Mich interresiert dabei einfach eure persönliche meinung, ich finde alle Farbvarianten sehr gelungen.

Hier noch ein Link, dort könnt ihr euch die Farbvarianten ansehen http://honda.de/motorraeder/modelle_cbr125r_farben.php

Was soll denn der Quatsch? DU wilslt das Motorrad fahren, es soll DIR gefallen und nicht uns!

Bei technischen oder Modell-Fragen ist es ja nachvollziehbar, vielleicht hat jemand mit ienem Modell besodners schlechte (oder besonders gute) Erfahrungen gesammelt, aber Farbe...

0
@disabler

ok dann ist das ne Frage die nur jugendliche verstehen werden

es geht mir darum, das ich mir nicht eine Farbe aussuche die ich gut finde, bei der dann aber alle sagen: sieht ja verdammt schlecht aus.

0
CBF 125 F

Hallo Fireblade01

Die R ist sicher das schönere Modell, aber auch 800€ teurer. Das Geld solltest Du in Helm und Schutzkleidung investieren, darum werte ich mal für die F

Gruß Nachbrenner

KTM Duke 125 oder Yamaha MT-125

Hallo zusammen,

der Titel sagt ja eigentlich schon alles. Jetzt aber noch ein paar Infos zu meiner Person und meinen Ansprüchen: Ich bin ca. 1,85m groß und lege bei dem Motorrad besonders wert auf Qualität und Langlebigkeit der Maschine, da die beiden Motorräder meine sonstigen Ansprüche auf jeden Fall beide erfüllen.

Also, was für Vor- und Nachteile haben die Motorräder, auf welches pass ich mit meiner Größe und welches ist langlebiger? Kurz gesagt, welches empfehlt ihr und wo liegen die Unterschiede zwischen den beiden?

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?