Muss man unbedingt Abs bei einer 125er haben?

4 Antworten

Du hast Dich offenbar noch nie mit ABS beschäftigt, das dient nicht dazu um ein ausbrechendes Heck einzufangen sondern um lenkfähig trotz Vollbremsung zu bleiben.

Nebenbei hat es den meistens den schönen Effekt, dass man in die Bremsen voll reinlangen kann und dies ohne Gefahr eines blockierenden Vorderrades und Überschlages nach vorne.

Ich habe ABS und bisher hat es mir 3-4 Mal einen Crash erspart, soviel zum Thema Sinn oder Unsinn eines ABS-Systemes.

Hallo Cedric

das mit dem Gelände ist im allgemeinen illegal, es sei denn in einem Motorradpark, wie Hechlingen oder einer genehmigten Motocross Strecke.

Bei KIKA Kann es Johannes, Motocross werden ein paar Strecken vorgeschlagen.

Und sinnvoll ist ABS vor allem für Anfänger. Die A1 Motorräder sind nämlich recht schnell und unser Wetter hat nicht nur Sonnenschein in petto, darum wird es Pflicht.

Ich habe dir mal die 125er 4T Beta LC rein gestellt, etwas preiswerter ist die 125er Beta AC

http://www.betamotor.com/de/enduro/bikes/rr-enduro-4t-125-lc-2

und die Leichtkrafträder von Yamaha

http://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/125cc/index.aspx

Denke, die beiden Firmen bieten ziemlich das Beste auf dem Markt.

Geduld mein Lieber, mach erst deinen Schein, dann gehste zum Händler, Probesitzen und Probefahrt, vielleicht gefällt dir ja auch eine Nackte, wenn das mit dem Gelände nicht so dringend erscheint. Schöne Mobbedln dürft ihr jedenfalls fahren.

Grüßle

Muss bestimmt nicht sein, aber es ist besser ein ABS zu haben. Man darf nie vergessen, es kann Leben retten.

MIt A1 Führerschein 50er Roller oder 125er Motorrad fahren???

Hey Leute

Ich stehe vor einem großem Problem,meine Eltern wollen zwar das ich A1 Führerschein mache, was natürlich gut ist, aber sie wollen das ich einen 50ccm Roller fahre =(( Wie scheiße ist das denn, haste einen A1 führerschein und fährst mit 45kmh lang. Sie sagen das ich erstmal Fahrpraxis sammeln soll und das 80kmh vel zu schnell ist. Sammelt man Die Praxis denn nicht in der Fahrschule xD ich muss dann den Roller 1 Jahr fahren... sagen sie =( könnt ihr vielleicht meinen Eltern klarmachen das das Quatasch ist einen Roller mir 50kmh zu fahren xD Schreib bitte eure Meinung zu diesem thema. Danke, danke, danke

LG Flo

...zur Frage

A1 Führerschein oder B17?

Hallo ich bin 15 werde im Juni 16 ich kann mich nicht so richitg entscheiden was sich mehr lohnt! Ich könnte bzw muss den Führerschein selber bezahlen aktuell hab ich eine Mofa Prüfbescheinigung und ein 50ccm Roller auf 25 km/h gedrosselt bloß erstens das ist nicht sehr schnell und deutlich gefährlicher als mit einer 125er! Die nächste Stadt ist ungefähr 25 Kilometer von meinem Dorf entfernt.

Hier meine Fragen: 1) Was lohnt sich mehr 2) Was würde es zusammen und einzeln kosten (Ich hätte später auch vor 125er zu fahren) 3) Wie würde ich meine Eltern überredet bekommen wenn ich A1 machen würde 4) Was für Vor und Nachteile hätte die und die Möglichkeit

Finanziell könnte ich mir den A1 leisten ich hab ja neben der Schule noch ein Nebenjob bei dem ich abhängig von den Ferien zwischen 200 und 800 Euro pro Monat kassiere.

Und B17 würde für mich keinen großen Sinn ergeben da die Begleitpersonen die in Frage kämen keine Zeit haben mich zu begleiten mit A1 könnte ich meine 50er offen fahren und ich würde ggf auf eine 125er sparen ich danke im vorraus auf eure Antworten!

...zur Frage

Yamaha XT 125 R oder WR 125 R?

Hallo erstmal,

ich werde jetzt dann 16 und möchte natürlich 125er fahren :DD. Naja nun brauch ich auch ein Motorrad, ich hab mir ein paar angeschaut und mir gefallen die Xt und die Wr beide ziemlich gut. Ja leider kann ich mich jetzt nicht entscheiden.

Preislich liegen beide ihm Rahmen und Leistung ist eigentlich auch ziemlich egal, denn beide werden ja gedrosselt^^ Ich werde mit der Maschine in die Schule fahren und manchmal über Stock und Stein, aber kein full Offroad^^. Ich bin 1,78 groß und ja.

Das warn jetzt mal ein paar Eckdaten. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen :DD

Gruß Daniel

...zur Frage

Warum haben manche Enduros Faltenbälge, und andere nicht ?

Hallo !

Ich fahre eine 125er Enduro. Ein paar Freunde von mir fahren auch 125er, einer fährt ebenfalls eine Enduro, nämlich eine ältere DT. Wir haben unsere Bikes mal verglichen (jeder ist mal das andere gefahren), und uns sind unter anderem die fehlenden Faltenbälge auf der Vordergabel aufgefallen (Hyosung XRX 125). Braucht man die unbedingt ? Soll ich mir welche aus dem Zubehörhandel holen, oder sind das nur Zierteile? Wenn sie wirklich nötig sind - wieso haben sie manche Enduros, und manche nicht ?

Gruß, Manuela

...zur Frage

Mit A2 125er offen fahren?

Hi Leute ich bräuchte von euch mal einen Rat und ein bischen Aufklärung. Also ich mache nach den Sommerferien den A2. Ende Winter werde ich 18 und will mir dann ein Motorrad zulegen. Da ich Schüler bin und durch ein paar neben und ferienjobs auf knapp 2000€ für ein Motorrad komme und ich unbedingt ein Supersportler gaben möchte weiß ich nicht qas uch machen soll. Wäre es besser ein großes Motorrad mit knapp 30-40t km kaufen oder eher eine 125er ubd die offen fahren? Darf ich die eigentlich offen fahren? Oder wie ist das geregelt?

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern überzeugen das sie mir ein Motorrad versichern?

Ich hatte vor 6 Monaten einen schweren Unfall mit meiner 125ccm. Es zogen sich viele und lange Krankenhaus und Reha Aufenthalte hinterher. Bei dem Unfall bekam ich fälschlicher weise die Schuld, da der Autofahrer der mich abgedrängt hat Fahrerflucht begangen hat und die mit ihm verwandten Zeugen ihn nicht gesehen haben. Als folge habe ich natürlich keinen Cent gesehen von meinen 4000€. Das ist als damals 16 Jähriger natürlich sehr ärgerlich wenn das Ersparnis einfach mal so weg ist.

Seit dem Erlauben es mir meine Eltern nicht mehr Motorrad bzw. Moped zu fahren. Das kann ich bis zu einem gewissen Punkt auch nachvollziehen. Als Begründung sagen sie auch nicht das ich zu Unreif wäre, sondern das sie generell Angst haben das ich wieder in einem Verkehrsunfall verwickelt werde. Wenn ich demnächst 18 werde bin ich leider auch nicht in der Lage mir selbst ein Motorrad zu versichern, da ich zu diesem Zeitpunkt noch die Schule besuche und somit kein eigenes Einkommen habe. Geld werde ich also erst verdienen, sobald ich meine Ausbildung als Polizist gestartet habe.

Ich möchte also nicht erst mit 19 Jahren wieder Motorrad fahren. Als Alternative bieten mir meine Eltern Motorcross an, da sie es für weit aus sicherer halten. Obwohl das wahnsinnig teuer und in meinen Augen viel gefährlicher ist. Ein paar Freunde und Bekannte von mir sind dabei nämlich schon schwer verunglückt. Habt ihr Vorschläge für mich wie ich meine Eltern vielleicht doch noch überzeugen kann? Gerade jetzt beim schönen Wetter wenn all meine Freunde eine Tour machen, fällt es mir sehr schwer nicht dabei zu sein. Dazu kommt der Gedanke das sich das in der nächsten Zeit nicht ändern wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?