Muss man unbedingt Abs bei einer 125er haben?

4 Antworten

Du hast Dich offenbar noch nie mit ABS beschäftigt, das dient nicht dazu um ein ausbrechendes Heck einzufangen sondern um lenkfähig trotz Vollbremsung zu bleiben.

Nebenbei hat es den meistens den schönen Effekt, dass man in die Bremsen voll reinlangen kann und dies ohne Gefahr eines blockierenden Vorderrades und Überschlages nach vorne.

Ich habe ABS und bisher hat es mir 3-4 Mal einen Crash erspart, soviel zum Thema Sinn oder Unsinn eines ABS-Systemes.

Hallo Cedric

das mit dem Gelände ist im allgemeinen illegal, es sei denn in einem Motorradpark, wie Hechlingen oder einer genehmigten Motocross Strecke.

Bei KIKA Kann es Johannes, Motocross werden ein paar Strecken vorgeschlagen.

Und sinnvoll ist ABS vor allem für Anfänger. Die A1 Motorräder sind nämlich recht schnell und unser Wetter hat nicht nur Sonnenschein in petto, darum wird es Pflicht.

Ich habe dir mal die 125er 4T Beta LC rein gestellt, etwas preiswerter ist die 125er Beta AC

http://www.betamotor.com/de/enduro/bikes/rr-enduro-4t-125-lc-2

und die Leichtkrafträder von Yamaha

http://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/125cc/index.aspx

Denke, die beiden Firmen bieten ziemlich das Beste auf dem Markt.

Geduld mein Lieber, mach erst deinen Schein, dann gehste zum Händler, Probesitzen und Probefahrt, vielleicht gefällt dir ja auch eine Nackte, wenn das mit dem Gelände nicht so dringend erscheint. Schöne Mobbedln dürft ihr jedenfalls fahren.

Grüßle

Muss bestimmt nicht sein, aber es ist besser ein ABS zu haben. Man darf nie vergessen, es kann Leben retten.

Soll ich noch den A1 Führerschein machen?

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt, werde im Februar 18 und besitze schon den Autoführerschein. Vor ein 3 Jahren wollte ich dann den A1 Führerschein machen habe es dann aber gelassen. Jetzt überlege ich ihn doch noch zu machen und habe daher einige Fragen.

Würdet ihr mir empfehlen lieber ein Auto zu kaufen oder eine 125er? Ich könnte halt, zwar unregelmäßig, mit dem Auto von meiner Mutter oder Vater fahren. Ich denke da primär an geringere Kosten? Oder liege ich da falsch, vor allem was Sprit betrifft?

Sollte ich noch im Winter anfangen?

Sind gebrauchte Maschinen gut? Oder eher so naja?

Wie lange dauert es ungefähr den Schein zu machen?

Ich würde halt gerne mobiler sein und in die Schule fahren können und auch mal in Freistunden nach Hause und halt auch mal zu Freunden oder so und nicht immer die Eltern fragen müssen.

Lg Freu mich auf Antworten

...zur Frage

Suche sportliche 125er mit der man auch Touren fahren kann?

Hallo, ich mache mache im nächstem Frühjahr meinen 125er. Ich bekomme die 125er von meinen Eltern. Ich suche eine die gut aussieht, 15PS, sollte 120km/h fahren, spritsparend sein und man sollte an ihr eins zwei Taschen anbringen können. Ich möchte mit der 125er zur Schule fahren und wenn wir in den Sommerurlaub nach Kroatien fahren vllt mit meiner 125er fahren. Ist das überhaupt möglich? Welche Maschine würdet ihr mir empfehlen? LG Nico (PS: Meine Eltern fahren mit dem Wohnwagen und dürfen 100 fahren.)

...zur Frage

Ist die Honda CBF 125 ein geeignetes Anfänger-Motorrad?

Hallo.

Ich melde mich am Montag in der Fahrschule für den A1 Führerschein an mit dem ich dann Motorräder mit bis zu 125 Kubik Zentimeter Hubraum fahren darf.

Da stellt man sich natürlich dann auch die Frage welches Motorrad denn am geeignetsten wäre das auch im Budget eines Schülers liegen könnte und womit man gut das Motorrad fahren erlernen kann.

Bei meiner Suche bin ich dann auch auf die Honda CBF 125 gestoßen die gebraucht Mais circa nicht mehr als 1500 € kostet.

Oft habe ich gelesen das ist ein gutes Einsteiger Motorrad wäre allerdings traue ich diesen ganzen Artikel nicht da die sehr oft auch beschönigen sind. Daher wollte ich mich hier im Forum erkunden ob jemand schon Erfahrungen mit dieser Maschine gemacht hat und dieser einen Fahranfänger weiterempfehlen kann beziehungsweise ob es auch andere Maschinen gibt die für solche Verwendungszwecke geeignet sind und nicht zu viel kosten (ich möchte keine Enduro).

ein wichtiger Punkt bei diesem Kauf wird auch sein dass das Motorrad wahrscheinlich ABS haben muss da dies ein Kaufkriterium meiner Mutter ist. Dazu wollte ich noch fragen: Ist ABS bei Motorrädern überhaupt nötig oder sinnvoll; Falls nicht kann ich mir da dann ja beim Kauf eine Menge Geld ersparen.

Vielen Dank für eure Antworten, euer shrimpii

...zur Frage

Motorrad ohne ABS bei Regen richtig bremsen - aber wie?

Hallo Leute!

Vor vier Wochen hatte ich bei Regen einen Unfall mit meinem Motorrad (Daelim VT 125 F, Cruiser/Chopper). Ich hatte gerade gebremst (lediglich mit der Vorderbremse) und wenige Meter bevor ich zum Stillstand kam, blockierte mein Vorderrad, was innerhalb von Sekundenbruchteilen unweigerlich zum Sturz führte, der mir leider Schien- und Wadenbein im oberen Sprunggelenk zerschossen hat, weil der Motor genau drauflag. Wie man bei Regen mit einem Motorrad richtig bremst, hatte ich in der Fahrschule nie behandelt und sonst war ich mit ihr immer nur bei schönem Wetter gefahren, deswegen stelle ich auch die Frage. Jedenfalls möchte ich sobald ich wieder fit bin, das Bremsen auf nasser Fahrbahn üben, um solche Unfälle in Zukunft zu vermeiden. (Vollbremsung auf trockener Bahn ist kein Problem) Dass eine Chopper nicht unbedingt DIE Maschine für Regenwetter ist, ist mir auch bewusst. Sofern es was zur Sache tut, möchte ich noch erwähnen, dass sich die Bremse der Daelim, im Gegensatz zur Honda CBR 125 die ich in der Fahrschule hatte, relativ schlecht dosieren lässt.

Ich danke euch im Voraus

Faethon

P.S. Meine Maschine für den A2-Schein wird auf jeden Fall ABS haben, das habe ich durch den Unfall gelernt. ;-)

...zur Frage

Ich will unbedingt den A1 FS machen aber meine Eltern wollen mich nicht finanziell unterstützen...

Hallo, ich hab ein kleines Problem... ich werde in wenigen Tagen 16 und würde so unheimlich gerne den A1 Schein machen, allerdings besuche ich die 10. Klasse eines Gymnasium und gehe nebenher nur mit Hunden Gassi, was mir nicht viel Geld verschafft und definitv nicht genug um 1.400 oder so für den A1 zu bezahlen. Meine Eltern sind grundsätzlich nicht mehr (waren sie mal) gegen den Schein, also sie hätten kein Problem, wenn ich ihn machen würde allerdings müsste ich ihn selbst finanzieren, weil sie ihn 'unnötig' finden und ich lieber warten soll, bis ich 18 bin. Aber das will ich nicht! Ich will ihn unbedingt jetzt schon machen, ich kann mir nichts schöneres vorstellen, als das Gefühl zu haben, auf einem eigenem Motorrad (125ccm reichen mir ja bis ich 18 bin locker) zu sitzen und einfach fahren zu können... Geld haben wir ja aber da meine Eltern ihn ja unnötig finden...:( Wie könnte ich irgendwas machen, damit ich zumindest etwas Unterstützung bekomme (finanzielle), sie müssen ihn mir ja nicht ganz alleine bezahlen aber zumindest Unterstützung... Ich wäre euch sehr dankbar! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?