Wieso bleibt das Hinterrad stehen?

5 Antworten

Was für eine Aprilia? Da gibt es zig verschiedene!

Geht der Motor nicht an, wenn du mit eingelegtem Gang versuchst zu starten? Das wäre normal und ich wüsste nicht was das mit einem drehendem Hinterrad zu tun hätte oder ist das Hinterrad blockiert?

Ist ganz normal, weiß gar nicht was du hast!

Mein Hinterrad bleibt auch stehen, wenn ich mein Motorrad anmache, es ist auch egal ob ich das im ersten Gang oder im Leerlauf mache, das Hinterrad bleibt einfach stehen. Es fängt erst an sich zu drehen, wenn ich Gas gebe, vielleicht solltest du ds auch mal versuchen!? Trau dich!

Es soll ja Leute geben die bei eingelegtem Gang per Anlasser loshoppeln. Aber bei neueren Moppeds wird dieser Unfug per Sicherheitsschaltung unterbunden. 

Und das hat er sicher auch ned so in der Fahrschule gelernt ;o)

1
@Effigies

Ähm... wer noch ein Motorrad ohne dieses "Feature" hat und dennoch ohne gezogene Kupplung losfährt.... der hat wohl eh mehr als ein Problem ;-)

1
@Mankalita2

:) Sag das nicht, so hab ich meine Fahrprüfung bestanden, die Kupplung beim Prüfungsmotorrad war kaputt und ich musste mit Anlasser anfahren... keiner hat's mitgekriegt... hätte sonst wieder eine Woche bis zum nächsten Termin warten müssen.

2
@fritzdacat

Na, in so einem Fall verstehe ich das aber ;-)))

Hätte ich dann wohl auch versucht... die Alternative, noch eine, eine ganze Woche länger auf den Lappen warten??? Neeeeee geht ja mal gar nicht ;-)))

1
@fritzdacat

Das gibt ein extra Bienchen für besonderes Können ;-) 

0

Denis 16

Nicht zu viel preisgeben, das Hinterrad noch weg lassen und den zusätzlichen Text, z.B. das hässliche Geräusch, als der Motor zu letzt aus ging.

Grüßle

Was möchtest Du wissen?