Wieso bleibt das Hinterrad stehen?

5 Antworten

Was für eine Aprilia? Da gibt es zig verschiedene!

Geht der Motor nicht an, wenn du mit eingelegtem Gang versuchst zu starten? Das wäre normal und ich wüsste nicht was das mit einem drehendem Hinterrad zu tun hätte oder ist das Hinterrad blockiert?

Ist ganz normal, weiß gar nicht was du hast!

Mein Hinterrad bleibt auch stehen, wenn ich mein Motorrad anmache, es ist auch egal ob ich das im ersten Gang oder im Leerlauf mache, das Hinterrad bleibt einfach stehen. Es fängt erst an sich zu drehen, wenn ich Gas gebe, vielleicht solltest du ds auch mal versuchen!? Trau dich!

Es soll ja Leute geben die bei eingelegtem Gang per Anlasser loshoppeln. Aber bei neueren Moppeds wird dieser Unfug per Sicherheitsschaltung unterbunden. 

Und das hat er sicher auch ned so in der Fahrschule gelernt ;o)

1
@Effigies

Ähm... wer noch ein Motorrad ohne dieses "Feature" hat und dennoch ohne gezogene Kupplung losfährt.... der hat wohl eh mehr als ein Problem ;-)

1
@Mankalita2

:) Sag das nicht, so hab ich meine Fahrprüfung bestanden, die Kupplung beim Prüfungsmotorrad war kaputt und ich musste mit Anlasser anfahren... keiner hat's mitgekriegt... hätte sonst wieder eine Woche bis zum nächsten Termin warten müssen.

2
@fritzdacat

Na, in so einem Fall verstehe ich das aber ;-)))

Hätte ich dann wohl auch versucht... die Alternative, noch eine, eine ganze Woche länger auf den Lappen warten??? Neeeeee geht ja mal gar nicht ;-)))

1
@fritzdacat

Das gibt ein extra Bienchen für besonderes Können ;-) 

0

Denis 16

Nicht zu viel preisgeben, das Hinterrad noch weg lassen und den zusätzlichen Text, z.B. das hässliche Geräusch, als der Motor zu letzt aus ging.

Grüßle

Unfallursache ?

Hallo Ich hatte gestern einen Lowsider, also mir ist das Hinterrad weggerutscht. Jetzt frage ich mich was ich falsch gemacht habe? Also ich fahr eine aprilia rs125 mit 15ps. Reifen sind auch relativ neu (700km). Es lagen auch keine Steine oder sonstiges auf der Straße. Zu Schnell war ich denke ich auch nicht ( hat nichts aufgesetzt). Hat einer eine Idee was ich falsch gemacht habe? Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Vespa 125er Kupplungs Probleme?

Hallo, Meine Vespa hat ein Problem mit ihrer Kupplung, Wenn ich den Kupplungshebel betätige bleibt sie nicht stehen sondern sie treibt trotzdem weiter an aber wenn ich dann Bremse dabei Anziehe bleibt sie und hört auch auf anzutreiben. Könnt ihr mir Helfen. Danke

...zur Frage

wie muss das Vorderrad/Lenker bei Schräglage stehen?

Hallo,

habe mir eine KTM superduke R gekauft, dabei ist mir aufgefallen, dass sich das Vorderrad/Lenker bei Linkskurven leicht zur Kurveninnenseite neigt.

Das selbe Spiel auch rechts.

Und jetzt ist meine frage; ist es sinnvoller, dieses mit "Kraft/ Gefühl" zu korrigieren, damit das Rad/Lenker gerade laufen, wie das Hinterrad,

oder ist die Bewegung des Reifens/Lenkers zur Kurveninnenseite "normal" und habe dadurch vielleicht mehr Haftung ?

Und wenn ja/nein würde mich interessieren wieso genau.

Habe sonst gar nichts zu diesem Thema gefunden, und bei meinen Freunden/Motorradkollegen gehen die Meinungen auch etwas auseinander.

Vielen Dank schon mal im Voraus,

Chirs.

...zur Frage

Welche Auswirkung hat das aufs Motorrad es im Sommer im Hof stehen zu lassen statt in der Garage?

So langsam glaube ich, ich bin der einzige der hier Fragen stellt. Ist wenig los im Forum. Aber es gehen mir so einige Dinge durch den Kopf. Für den Winter habe ich schon ein Lösung sie anderswo unterzustellen. Aber für den Sommer fällt mir jetzt nichts ein, außer sie im Hof im Freien bei Wind und Wetter stehen zu lassen. Im Grunde genommen stehen die ja auch beim Händler im Freien rum, ohne Schaden zu nehmen, oder? Natürlich wäre es besser, wenn ich eine Garage in der Nähe hätte. Da werde ich mich demnächst mal schlau machen, ob es was um die Ecke gibt. Das wäre natürlich ein Glückstreffer. Aber sollte ich nichts finden, dann bleibt mir nichts anderes übrig, als das neue Motorrad im Sommer in den Hof zu stellen. Habe auch schon an eine Faltgarage gedacht. Kostet nicht die Welt, so um die 200€ oder so. Aber meine Frau will so ein Ding nicht im Hof haben. Muss ja ihre Meinung auch berücksichtigen. Ist ja unser Hof. Aber Platz für das neue Motorrad hätte ich dennoch. Die Frage die ich mir stelle ist, welche Abnutzung oder Verschleißerscheinungen durch das Wetter im Sommer habe ich, wenn ich sie einfach in den Hof stelle, statt in einer Garage. Blaßt, dann die Farbe durch die Sonne aus, oder werden die Plastikteile spröde? Sorry, wenn es für den einen oder anderen eine dumme Frage ist, denn ich weiss auch, daß es besser ist sie in die Garage zu stellen, nur habe ich da keinen Platz mehr und eine Maschine muss dann drausen bleiben. Aber vielleicht ist es ja nicht so schlimm, wenn ich sie im Sommer drausen lasse, denn ich sehe oft Motorräder die am Straßenrand stehen und das Tag und Nacht. An den Wiederverkauf möchte ich erst gar nicht denken, denn wenn ich mich dazu entschlossen habe sie zu haben, dann meine ich das langfristig. Und warum ist hier so wenig los auf dem Forum? So böse sind die Antworten hier doch gar nicht, daß man Interessenten vergrault. Gruß Liborio.

...zur Frage

heute wollte ich mit meiner Kawa fahren,beim Gas geben im Berg ist sie ausgegangen in derGERADENICHT

Hallo Ihr Lieben..heute wollte ich mal wieder mit meiner Kawa 500s fahren, wollte von der Tiefgarage raus das ist ein gerader weg von ca 2meter, ..danach wollte ich die steigung hoch fahren und die Maschine ist beim Gas geben im ersten Gang einfach ausgegangen....kann mir jemand sagen an was das eventuell liegen könnte??

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?