Funktionsunterwäsche auch „alltagstauglich“?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auch schon mit der Funktionsunterwäsche unter der Normalkleidung im Büro gesessen. Diese neuen Textilien sind so atmungsaktiv, dass ich in keinem Zeitpunkt wirklich geschwitzt habe - naja, etwas wärmer ist es natürlich schon als wenn Du keine zusätzliche wärmende Unterwäsche unter den Kleidern trägst, aber ich habe es nicht als unangenehm 'heiss' empfunden. Ansonsten machst Du einfach das Fenster auf! ;-))

Denke auch das es eher etwas für längere touren ist oder eben auf dem weg zur arbeit - dann aber bitte wechseln wenn man da ist. sonst ist es defintiv zu warm.

Ha, jetzt kann ich meine Frage selber beantworten: Ist ja nichts geworden aus der XT500, aber ich habe meine "My fair Lady" beauftragt, mir mal solche Unterwäsche zu besorgen. Ich kaufe ja auch die Unterwäsche für meine Madame (grins). Sie ging an den Kleiderschrank und überreichte mir ein noch original verpacktes Set "Funktionsunterwäsche". Diese hatte sie mir letztes Jahr für das "Biken" an kalten Tagen gekauft. Ich hatte es vergessen. Egal, wir hatten ja grade 15 Grad unter Null in Berlin. Da habe ich die Unterwäsche ausprobiert. Draußen angenehm warm. Im Büro hatte ich die angelassen. Ich habe nicht geschwitzt. Beim "Pfeifchen rauchen" in der Kälte nicht gefroren und im Büro nicht geschwitzt. Einfach Klasse! Nun sei noch bemerkt, dass es sich um preiswerte Ware handelt (Aldi oder so). Sieht zwar mehr wie ein Schlafanzug aus, aber wenn es die noch gibt, wird noch einiges von dieser "Wunderwäsche" besorgt. Bin ehrlich begeistert. Gruß Bonny

Mit "Waschzettel in Kimme" kannst du dir auch nix einklemmen.GrußUli

0

Saisonkennzeichen oder Ganzjahreskennzeichen, was ist besser?

Hallo,

ich kaufe mir im Frühjahr ein neues Motorrad, und da stellt sich mir die Frage, ob ich mit einem saisonkennzeichen nicht besser dran wäre als mit einem Ganzjahreskennzeichen.

Aus Erfahrung, und angesichts der tatsache dass ich mein neues Motorrad nicht durch Streusalz beschädigen möchte, weiß ich, dass ich zwischen Dezember und Februar höchstwahrscheinlich eh nicht fahren werde.

Einziger Vorteil des Saisonkennzeichens wäre die Ersparniss. Ich habe versucht mich diesbezüglich zu informieren, allerdings führen die meisten Webseiten als Hauptargument für das Saisonkennzeichen die Tatsache auf, dass man es nicht 1 mal pro Jahr ab- und wieder anmelden muss (was ich bei meinem letzten Motorrad mit Ganzjahreskennzeichen sowieso nicht gemacht habe, es stand angemeldet in der Garage).

Außerdem soll dadurch die Kosten für Versicherung und Steuern sinken. Wie viel würde ich ca sparen, wenn ich mir ein Saisonkennzeichen (03-11) zulege, und findet ihr, dass sich das lohnt?

(Yamaha MT07 2018)

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Motorradkleider gebraucht?

Hallo,

Eine Frage. Würdet ihr mir eher davon abraten, als Anfänger gebrauchte Motorradkleider, sprich Lederkombi, Schuhe und CO zu kaufen oder eher "zumuten"? Also Azubi hat man nicht das Geld der Welt. Und aufs Frühjahr hin will ich nicht gerade meine Haut auf der Straße liegen lassen O.o

Gruß Martin

...zur Frage

Schnäppchen auf der Motorradmesse?

Hi, wisst ihr wie viel billiger die Klamotten auf einer Motorradmesse sind? Also zb. die jetzt im März in Dortmund ist. Bei Polo gibt es bis mitte Februar eine Aktion bei der die Mehrwertsteuer gespart wird, sind dann 19%, ich finde das ist schon einiges. Meint ihr ich sollte besser da zuschlagen oder besser auf die Messe Anfang März warten.

...zur Frage

Womit bekommt der Motor Glanz?

Ungewöhnlich, dass die Frage von mir kommt. Aber es geht um das "Schwarze" am Motorblock. Ich hatte bisher mit WD40 geputzt, gab Glanz, aber nicht für lange. Fing an sich einzubrennen. Motorlack brennt sich schnell ein. Nur mit viel Mühe habe ich den wieder abbekommen. Ich möchte die schwarzen Stellen am Motorblock glänzend bekommen. Das "Mattschwarz" gefällt mir nicht. Ich möchte dass die schwarzen Stellen wie "neu" glänzen, aber sich nichts einbrennt. Der Motorblock ist einwandfrei, nur eben "matt" geworden. Der Chrom natürlich nicht. Gibt es ein anderes "Pflegemittel" für den Motorblock, das die Hitze verträgt? Gruß Bonny

...zur Frage

Als Anfänger Motorrad A2 eine Honda CB 500?

Hallo,

Ich mache gerade den A2 Führerschein und möchte mir ein gebrauchtes Motorrad kaufen! Da ich noch nicht viel Erfahrung habe, möchte ich gerne eines dass für Anfänger angemessen ist. (Also es muss nicht super schnell oder "cool" sein) Es sollte praktisch und gemütlich zu fahren sein und für meine Größe (164cm) passend sein :) Mein Budget liegt bei ca 3000 Euro

Habe schon einiges gelesen und die Honda CB 500 scheint da ganz gut zu sein?

Hat jemand Erfahrung damit? Oder vielleicht andere Tipps?

Bin für jede Hilfe dankbar!

LG

...zur Frage

Komplette Ausrüstung für ca. 450€?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Ausrüstung. Darin enthalten sollten sein: Helm, Jacke, Hose und Handschuhe. Ich bin ca. 1.70 "groß" und wollte mal fragen ob jemand von euch mir etwas zusammenstellen könnte. Wie oben geschrieben bis maximal 450€. Hose und Jacke sollen Textilteile sein und keine Lederteile. LG, Solleks

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?