Fahren Harley eigentlich wirklich hauptsächlich nur ältere Menschen?

3 Antworten

Es ist etwas Wahres dran. Ich kenne viele Biker mit einer HD. Die sind meist mein Alter. Es ist meist ein Statussymbol und eine Geldfrage. Aber „echte Motorradfahrer“ (autsch, jetzt bekomme ich Haue) fahren meist andere Maschinen. Die Reisen damit viel. Auch Supersportler und Enduro sind bei Älteren keine Seltenheit. Gruß (trau mich nicht).

Jetzt kriegste wahrscheinlich Haue von den Kumpels

0

Hi Bonny2. Du riskierst wirklich Kopf und Kragen. Ich muß aber gestehen, obwohl ich vermutlich einer der ältesten Säcke hier bin, ich konnte der HD nie etwas abgewinnen umd mag sie bis heute nicht besonders, wenn auch der Sound oft ein tolles Erlebnis ist.

0

Huch gleich krieg ich Haue... hab noch keine HD gesehen die lange Touren macht. Sind meistens doch die Tourenfahrer die auch mal z.B. Italien auf dem Bike erleben. Gruß die Neue. Glaub nu flieg ich raus

0
@Bikerin39

Also hier sind jede Menge Harley-Fahrer auf längeren Touren unterwegs, hab erst am Sonntag etwa 40 Stück im Korso auf der Autobahn gesehen. Und älter sind die auch nicht zwangsläufig, wenn man das Alter zwischen 30 und 40 nicht schon als älter bezeichnen will.

0
@1200RT

Hallo Werner, ick glob, mir beest´n Schwein. Habs imma jesacht, Hamburch is een Vorort von dämm Berlin.

0
@Bikerin39

Hi Bikerin39, von wegen keine langen Touren... Meine Frau und ich fahren beide Harley und waren schon mehrmals in Frankreich, Österreich, Spanien. Im Juli gehts für 2 Wochen nach Korsika, übrigens alle Reisen reparaturfrei. Gruß endeavour

0

Statistisch gesehen mag es schon sein, dass die älteren Semester zumindest bei den Tourern überwiegen. Das dürfte aber auch damit zu tun haben, dass bei Harley günstige Gebrauchtmaschinen um 2.500,-Euro eher die Ausnahme sind und ältere Fahrer oft finanziell etwas leistungsfähiger sind.

Menschen sind wie Bäume :Die Jungen schlagen aus und die Alten haben Moos !

0

Bei uns im Dreiländereck ist ein sehr engagierter HD-Händler der das auch wirklich lebt was er verkauft und dadurch echt und autentisch ist. Das hat zur Folge, dass es hier mehr Harleys als sonstige Motorräder gibt und die Eigner völlig atypisch für HD breit gefächert von jeder Alters- oder Einkommensgruppe stammen. Die sind alle in der "Zwangsbeglückung" der Harley Owners Group eingegliedert und halten regen Kontakt zueinander und machen einige gemeinsame Ausfahrten und Feste im Jahr. So gesehen eine interessante Sache, die kaufen bei Harley ein Moped und kriegen einen kompletten Freundeskreis und Lifestyle gleich mitgeliefert. Wer`s denn braucht !

Was möchtest Du wissen?