Welchen Vorteil haben vom Motor getrennte Getriebe?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Grund, warum man früher gerne Motor und Getriebe getrennt hat ist folgender. 1) war man nicht in der Lage ein Gehäuse so genau zu fertigen, daß alle Wellen exakt gefluchtet haben und alle Achsabstände mit der nötigen geringen Toleranz gepaßt haben. 2) Wurden früher die Getriebe samt Gehäuse meist von Spezialfirmen gefertigt und als Zulieferteil verbaut. 3) Der Primärtrieb war in der Regel eine Kette, die nachgespannt werden mußte. Die separaten Getriebe saßen in Langlöchern mit Stellschrauben. Durch verschieben des gesamten Getriebes konnte man die Primärkette spannen. Danach erst wurde die Sekundärkette gespannt.

Super Antwort, danke!

0

Was möchtest Du wissen?