Honda cbr 900 sc 33 auf 48 ps drosseln ????

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Nautovic

Du kannst das Teil nur auf 48PS Drosseln, wenn es einen regulären Drosselsatz dafür gibt (alles andere steht in keinem Verhältnis zu den Kosten).

ich habe eben mal bei http://www.alphatechnik.de/downloads/verwendungslisten/leistungsaenderungen.html unter Leistungsänderung 35kW geschaut und entdecke da keine CBR900 aufgeführt.

Wenn du von keinem anderen Anbieter eine Drossel finden solltest, heißt es wohl mit 34PS weiter fahren bis du offen fahren darfst.

LzG

Max

Drosslung zu 48 PS: Kosten und Werkstatt in Berlin?

Hallo. Ich bin jetzt gerade dabei mit einem Kumpel Motorräder für ihn zu suchen.Er hat den A2 Und möchte jetzt ein Motorrad kaufen. Seine Favoriten sind die CBR 600rr und die GSX-R 600/750 und wir wollten wissen falls wir eines davon drosseln möchten ob das laut Gesetz geht und wie viel es ca. Kosten würde. Kennt jemand auch eine Werkstatt die das macht Vielen Dank

...zur Frage

Drossel

Ich bin Neueinsteiger und musste deswegen meine Yamaha xt von 50 auf 34 ps drosseln und wollte mal wissen was sich dann da so ändert? Höchstgeschwindigkeit? Beschleunigung? oder beides?

...zur Frage

Honda cbr 400 auf 48ps drosseln?

Hallo ich Interessiere mich für einen Kauf einer Honda Cbr 400 als a2 Motorrad.  Gibt es für dieses Motorrad eine drossel für 35kw (habe bis jetzt nur 25kw drosseln gefunden)? 

...zur Frage

34 PS Drossel/A2 Neuregelung?

Servus, kurze Frage.

Wegen der A2 Regelung 2006/126/EG darf man ja höchstens von der doppelten Leistung runter drosseln, heißt das nicht auch, dass die alten Motorräder, welche mehr als 70 PS haben, nicht mehr mit den 34 PS drosseln gefahren werden dürfen?

Wenn z.B ne kleine Bandit vor 10 Jahren auf 34 PS gedrosselt wurde, dann darf man sie also nicht mehr fahren, da sie offen mehr als die doppelte Leistung hatte. Mit einer 48 PS Drossel dürfte man sie jedoch fahren, oder sehe ich da was falsch????

Ziemlich dumm geregelt.

Grüße aus Österreich.

...zur Frage

Eure Kurvenbewältigung \ CBR 600 RR 48 PS

Schönen guten Tag,

ich bin 22 Jahre alt und seit letzten Sommer Besitzer eines A2 Scheins. 1. Ich habe letztes Jahr eine GS500E günstig erstanden und war auch als Anfängermotorrad sehr zufrieden mit dem Moped.Leider kommen jetzt sehr hohe Reparaturkosten auf das Motorrad zu die den eig Wert weit übersteigen. Daher habe ich mich dazu entschlossen mir ein etwas moderneres Motorrad zu kaufen und dies zu Drosseln. Meine Wahl viel auf die CBR 600 RR PC 37 oder 40 weil sie mir am besten gefällt und einen relativ ''bequemen'' , robusten und zuverlässigen Ruf hat. Nun würde ich gerne wissen ob es ratsam ist ein solches Motorrad auf 48 PS zu drosseln? Mir kommt da immer der Gedanke als würde man einem Motor die ''Luft'' abschneiden. Was meint ihr Erfahrenen dazu?

  1. Mir fällt ständig auf wie unterschiedlich alle ihre Kurven bewältigen. Insbesondere die komplette Körperhaltung ist sehr unterschiedlich. Wie sollte man eurer Meinung nach seine Haltung trainieren um seine Kurven sicher zu bewältigen. Vielleicht etwas sportlich aber trotzdem mit genug Reserven. Ich möchte mir nicht am Anfang ein schlechte Fahrweise angewöhnen.

Danke im Voraus Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?