Drosselung für ein Yamaha R6 RJ11

6 Antworten

was ist dann soschlimm darn das sie dan nur 170 fährt? du bist ein anfänger und willst wohl direkt mit über 200 über die straßen heizen oder wie ist da zu verstehn?

Falls du nur die Führerscheinklasse A beschränkt bzw. A2 besitzt darft du diese Maschine nicht fahren, da die Regelung besagt: max 35 KW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von maximal 0,2 kWkg.

Die R6 RJ11 hat mit 35 KW allerdings ein Verhältnis von 0,22 kWkg und darf somit nur mit der Klasse A unbeschränkt gefahren werden. Mit Beschränkung darf die Maschine max 32,2 KW haben.

Macht zwar nicht viel unterschied, allerdings gibt es bei diesem Gesetz keinen Spielraum und im schlimmsten Fall erwartet die eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Erster und dritter Absatz stimmen, der mittlere Absatz ist...falsch.

0

Und noch eine Frage: Was soll ich mit dem Motorrad nach der Einbau machen? Ich meine mit dem Leistungänderung, ich soll irgendwo melden oder? Dass es geändert ist. Danke nochmal für die Antworten ! :)

hättest Du gelesen, was Bernhard und Klaus geschrieben haben, wäre diese Frage überflüssig ! ! !

2

Was möchtest Du wissen?