Bringt es bei der Leistung was, wenn man nur mit Krümmer fährt, ohne Auspuff ?

2 Antworten

Das schönste an einer HD ist der einzigartige Sound. Was gibt es besseres als ein leiser, vor sich hin blubbernder HD-Motor. Laute HD sind nur peinlich und klingen Sch..... Versuche es mal mit einem anderen Auspuff. Ohne Schalldämpfer verliert das Bike an Leistung (habe es selber ausprobiert)und die Betriebserlaubnis erlischt. Abgesehen von dem Ärger mit der Rennleitung verlierst Du auch den Versicherungsschutz. Versuch es erst garnicht. Es bringt nur Ärger. Fahre einmal bei mir morgens um 4:00 Uhr an meinem Fenster vorbei. Dann weißt Du, was ich meine.

Vielen Dank für Deine Antwort - es gibt mitlerweile habe ich im Zubehörmarkt gesehen, Auspuffkrümmerverlängerungen mit eingebauter Flöte. Die sehn ganz klasse aus und haben einen sehr guten sound nicht zu laut und auch nicht zu leise. Die passen ganz gut in das gesamtbild meiner HD.

0

Dazu muss ich jetzt auch noch mal was loswerden, auch wenn es mir sicherlich nicht nur Freunde beschert. Das narzistische Herumgeschwuchtel einiger Leute aus der Harley-Fraktion geht mit gehörig auf den Nerv. Hier ein bisschen mehr Chrom, dort ein kleines Spiegelein, da ein riesiges "Geweih" als Lenker und zuguterletzt ein umgebauter Auspuff, um noch lauter röhren zu können. Kann man diese Dinger eigentlich nicht auch normal fahren oder fühlt man sich dann minderwertig? Harley-Davidson hat den Evolution-Motor so genannt, um als Teil seiner Firmenphilosophie den Fortschritt (!) zu dokumentieren. Es geht längst nicht mehr darum, im "Urwald" am lautesten zu röhren und damit zu dokumentieren, dass man den längsten hat und damit die Weibchen zu beeindrucken oder seinen "american way of life" nach außen hin zu dokumentieren. Offensichtlich ist die Evolution im darwinschen Sinne noch nicht im Kopf dieser Fahrer angekommen, noch nicht mal unter der Bandana mit den Stars and stripes. Anders ist es nicht erklärbar, dass immer noch versucht wird, um jeden Preis unangenehm aufzufallen. Im Gegensatz zu den USA leben hier verdammt viele Leute auf engem Raum. Damit das funktioniert, gilt das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme. Und daran sollten wir alle denken.

Das trifft weitestgehend ... aber ....

Ich habe einen Kollegen, der hat zwei Harleys. Eine aus den 50´igern und ne aktuelle RoadKing von 2009.

Die alte Tante fährt lt. Brief ohne Geräuschlimit. Die "darf" also laut sein. Hinzu kommt, daß die Harleyfraktion i.d.R. sehr niedrige Drehzahlen fährt. Die Geröuschkulisse bezeichne ich dabei noch als angenehm. Es kommt halt auch auf den "Ton" an.

Ein blubbernder kernig knurrender Twin ist in meinen Augen wesentlich besser zu ertragen als eine schreiende "Heulboje" bei 15.000 U/Min....

Nichtsdestotrotz ist es blödsinnig nur mit einem "Krümmer" durch die Gegend zu fahren. ein Schalldämpfer hat auch neben der Geräuschemission noch andere Aufgaben, die durchaus für die Leistungsentfaltung wichtig sind.

Und... wer in Wohngebieten die wilde Sau rauslässt hat eh einen an der Klatsche.

0
@kobaia

Bin völlig Deiner Meinung, insbesondere auch, was den letzten Satz angeht. Und dabei ist es völlig egal, ob es sich um eine "Kreissäge" oder um eine "Bollerkiste" handelt.

0

Muss das Benzin/Luftverhältniss beim Auspuffwechsel neu eingestellt werden?

Zu meinem Auspuff hab ich jetzt gerade die Anleitung abgeholt. Da steht fett geschrieben: "Nach einem Wechsel der Auspuffanlage sollten Sie den Wert der Lambdasonde überprüfen. Wenn ihr Luft/Benzinverhältniss zu hoch ist, könnte der Motor beschädigt werden. Wir empfehlen eine Benzinerhöhung von 10%." Jetzt bin ich doch gerade etwas überrascht. Die haben mir gesagt man muss Überhaupt nichts verändern. Jetzt steht da, dass mein Motor zu mager läuft. Und eingestellt haben die nix, die haben nur den Topf angeschraubt. Muss ich das jetzt noch überprüfen Lassen? Kann mir jemand erklären, wie das sein kann? Ich habe ja lediglich den "Aufstecker" hinten gewechselt. was hat dies mit einem Magerlaufen des Motors zu tun? Ist die Lamdasonde nicht genau dafür da, dass sie das Benzin/Luftverhältnis automatisch ausgleicht? Ich will wirklich keinen Motorenschaden, auch nicht längerfristig!

(GSX-R 600K8, Auspuff Akrapovic Slip On)

...zur Frage

Auspuff mit Kratzer neu verchromen?

Eine vorherige Frage bringt mich auf eine andere Frage. Vor einiger Zeit habe ich mir einen Auspuff zerkratzt. Da es ein seltener Auspuff ist, den es nicht mehr für meine Trude gibt (BOS mit ABE) würde ich den sehr gerne neu verchromen lassen. Nun ist die Chromschicht sehr dünn und ich habe die Befürchtung, dass ich da „verchromte Kratzer“ bekomme. Besonders die Krümmer haben tiefe Kratzer. Hat vielleicht etwas Besonderes, ist aber nicht mein Geschmack (grins). Die Kratzer wegpolieren geht nicht wenn die zu tief sind. ---

Hat jemand Erfahrung, womit man die Kratzer, die ja auch hohe Temperaturen (Krümmer) aushalten müssen ausgeglichen und dann verchromt werden können? --- Natürlich könnte ich eine Galvanisation anrufen, aber mir geht es erstmal um Erfahrungsberichte von jemandem der dieses Problem gelöst hat. Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?