Braucht bzw. wünscht ihr euch eine Ganganzeige?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein und Nein.

In welchem Gang man ist hat man schnell raus, nur die Neutral-Anzeige finde iich nützlich.

Ansonsten merkt man doch selber in welcher Geschwindigkeit man die Kurven fährt und welchen Gang man dafür nehmen möchte, denn das hänge ja letztendlich auch nich von der Fahrweise ab, ob ich eine Kurve im zweiten oder vierten Gang fahre. Nach einem gewissen Maß an Erfahrung mit und Einstellung auf eine neue Maschine schaust du ja ohnehin nur noch selten auf den Drehzahlmesser

LzG

Max

auch noch*

0

Hätte gerne eine Ganganzeige, passiert mir oft dass ich mit der Fireblade hoch in den 6. schalte nur um herauszufinden, ob ich jetzt vorher im 4. oder 5. Gang gefahren bin.

Abgesehen von Leerlauf und 1.Gang ist es mir ziemlich egal, welchen Gang ich gerade benutze. Entscheidend ist, das die Geschwindigkeit angemessen ist, und der Motor sich im richtigen Drehzahlbereich befindet. Alles andere geht von selbst. Nach wenigen Km mit einer neuen Maschine brauche ich auch den Drehzahlmesser nicht mehr, weil ich an der Reaktion aufs Gas und am Ton des Motors erkennen kann, ob die Drehzahl stimmt. Für meine B King mußte ich mich umstellen, weil ich wegen des gigantischen Drehmoments in Schräglage immer einen Gang höher fahren mußte als mit den Maschinen , die ich vorher gewohnt war, sonst hätte mich manchesmal das Hinterrad überholt.

Ist es möglich eine Ganganzeige in einer Honda VT600 Shadow einzubauen?

Hallo, ich habe eine Frage. Ich bin Motorrad-Neuling und habe mir jetzt eine Honda VT600 Shadow PC21, Bj. 1994 zugelegt. Leider bin ich durch die Fahrschule an einer Ganganzeige gewöhnt und verschalte mich des Öfteren. Ist es möglich eine Ganganzeige in einer Honda VT600 nachträglich einzubauen? Und falls ja, welche? Ich habe ein paar gesehen mit Reedkontakten etc... Aber sind diese auch verwendbar an diesem Motorrad? Hat jemand Erfahrungen damit und weiß auch, wie man die verbaut?

Ja, ich weiß, die Honda hat nur 4 Gänge, aber irgendwie komme ich z. B. super schwer in den Leerlauf.

Danke schon mal!

...zur Frage

Bei hoher Drehzahl (über 5000 rpm) runterschalten

Guten Abend, kurz zu mir: habe den Schein seit knapp einem Monat. Fahren tu ich kawa 250r.

Jetzt zu meiner Frage: Wenn ich z.B. Landstraße fahr und in 6.Gang schalte bin ich bei ca. 7000rpm. Wenn ich jetzt aber zum überholen übergehe, wäre es besser, wenn ich nochmal in den 5. Gang runterschalten könnte. Es gibt sicherlich auch andere Situationen, wo man mal runterschalten müßte. Wenn ich jetzt aber runterschalte, "wackelt" das Hinterrad !!?? Gibt es da eine bestimmte Technik im Hohen Drehzalberreich zum runterschalten?? Vielen Dank

...zur Frage

Ist eine billige universale Ganganzeige genau?

Hallo, ich würde mir gerne just for fun eine günstige Ganganzeige auf ebay bestellen (20€), nicht weil ich ohne nicht fahren kann, sondern einfach weil ich es lustig finde und es mir das Geld wert ist.

Nun wird bei diesen "Billigversionen" nicht die Drehzahl usw. gemessen, sondern man muss einen Magnetsensor am Schalthebel befestigen. Laut Internet findet dieser sogar den Leerlauf. Das macht mir allerdings ein bisschen bedenken, ich befürchte, dass diese Ganganzeige beim hochschalten dann statt den zweiten Gang den Leerlauf anzeigt, was ja nicht Sinn und Zweck der Sache ist. Meine Frage ist also nun, ob jemand Erfahrung damit gemacht hat und bescheid weiß, ob das ganze einwandfrei funktioniert oder nicht.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Ganganzeige für 2009er KLX 250: Acumen oder Racetronics? Was ist besser?

Moin, nun hab ich auch mal eine Frage.

Ich möchte an meine KLX 250 eine Ganganzeige anbringen, weil ich mit den 6-Gängen nicht so gut klar komme. Alle meine anderen Motorräder haben entweder 4 oder 5 Gang, deswegen wohl das Problem.

Nun habe ich mich mal schlau gemacht und es gibt im Grunde drei Systeme, die in Frage kommen: Acumen, Racetronics und GIpro. GIpro wird vermutlich rausfallen, weil es für die KLX keinen Adapter gibt, bleiben also Acumen und Racetronics übrig. Acumen errechnet den Gang anhand Geschwindigkeit und Drehzahl, Racetronics macht es über einen Sensor am Schalthebel.

Was ist besser? Und: Kriege ich das auch ohne Schaltplan vom Mopped eingebaut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?