BMW Blinkerschalter - was ist da anders?

2 Antworten

leider waren schon ein paar vor mir da. naja, mir kam als erstes in den sinn, das man für jede blinkerseite einen schalter hat. wie bei harley. man gewöhnt sich da sehr schnell dran. mir fällts mittlerweile schwer mich umzugewöhnen wenn ich ma mit der maschine meiner freundin fahre

he verstehe ich nicht man gewöhnt sich schnell daran, und dennoch ist es schwer sich umzugewöhnen ?

0
@enigmaenomine

Ich glaube er meinte, dass er sich sehr schnell an den "beidseitig verbauten Blinker" gewohnt hat! Und wenn er jetzt mal mit einem anderen Motorrad fährt (z. B. das von seiner Freundin), das noch einen (normalen) Kombiblinkerschalter hat, ist es für ihn ungewohnt! So habs zumindest ich verstanden! :-P

Gruß Gixxer

0

Hallo Default, BMW hat bei den Boxermodellen die Blinkerbetätigung getrennt am Lenkker, d.h. am Lenker ist links und rechts ein Schalter zum Blinken und rechts ist die Nullstellung des Blinkers für beide Seiten. Bei anderen Motorrädern ist es ein Kombischalter den ich nach rechts oder links schiebe oder antippe um den Blinker zu betätigen und wenn ich auf den Schalter drücke geht der Blinker aus. Gruß hojo.

Danke, alles klar.

Den Komischalter kenne ich selbstverständlich.

0

Was möchtest Du wissen?