Muss bei Enduros die Federvorspannung häufiger verstellt werden als bei Straßenmotorrädern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Weitwurf,

du hast Recht und bei (Hard)-Enduros wird passend zu den verschiedenen Untergründen eingestellt:

a.) weicher Boden, eben

b.) weicher Boden, wellig

c.) harter Boden, eben

d.) harter Boden, wellig

Eine Kurzzusammenfassung hat mein Husky-Händler Moto-Rumpf aus Kölle niedergeschrieben, alles online einzusehen auf: www.enduro-stammtisch.de/husky/te-fahrwerk.htm

Das sind ja nur ein paar Klicks und ist schnell gemacht. :-)

Gruß T.J.

Hallo Weitwurf Der Durchhang muss korekt mit der federvorspanung eingestellt werden (mit kompletter Fahrerausrüstung )Durchang müsste in deinem Buch stehen. Danach werden nur die Druckstufe und Zugstufe an deinem Dämpfer verändert.Weicher Boden (mehr zugstufe und mehr druckstufe also insgesamt ein härteres fahrwerk,aber die zugstufe darf nicht so schnell rauskommen.bei hartboden weicheres Fahrwerk und nicht soviel Zugstufe.das ist der normale Grund !!! den Rest kann nur ein erfahrender Trainer oder fahrer sehen wenn du fährst,da du das selber warscheinlich nicht merken wirst . Viele grüsse MX-School

Wie sind die Fahrwerkseinstellungen ab Werk ?

Meine Divi habe ich jetzt schon das 8. Jahr und bis auf andere Federn ( Wirth ) hab ich nichts am Fahrwerk verändert. Komm so zurecht, wünsch mir allerdings manchmal etwas mehr Härte. Wie ist ein Fahrwerk normalerweise eingestellt ? Gibt es da eine Art Neutral - oder Normalposition ?

...zur Frage

Verändert ihr Fahrwerkseinstellungen, wenn ihr mit Sozius fahrt?

Ändert ihr jedes Mal die Fahrwerkseinstellungen, wenn ein Sozius mit euch fährt? Bei mir ist das die Ausnahme und bisher war ich zu faul, die Einstellungen zu verändern. Klar spüre ich einen Unterschied, wenn ich zu zweit fahre, bin mir aber nicht sicher, ob das mit anderer Fahrwerkseinstellung anders/besser wäre...

...zur Frage

Welche Rückschlüsse lassen sich vom Reifenabriebbild auf Fahrwerkseinstellung schließen?

Habe in irgend einer alten Motorrad oder PS mal einen Bericht gelesen über Reifenabriebbilder. Anhand dieser kann man wohl Aussagen treffen ob die Fahrwerkseinstellung ok ist. Habe zb. das Problem das sich mein hinterreifen an den Flanken schuppig fährt.

Weiß jemand eine gute Quelle wo dieses erklärt wird.

Gruß Lord

...zur Frage

Druck & Zugstufe des Fahrwerks einstellen,

wer hat Erfahrung damit ? Möchte gerne mal die Werkseitig eingestellten Voreinstellungen verändern, kann man da was falsch machen ?

...zur Frage

Was wirkt sich am meisten auf das Handling aus ?

Gewicht oder Fahrwerk samt Einstellung ?

...zur Frage

Vorspannung Federbein verändern - welches Werkzeug hilft dabei?

Moin, werde demnächst mal systematisch verschiedene Fahrwerkseinstellungen ausprobieren. Wie verstelle ich die Vorspannung des Federbeins am besten? Mit Schraubenzieher und Hammer ist ja die brutale Methode. Aber da ist so wenig Platz und doch auch ganz schön Druck auf der Feder. Irgendwas mit einem langen Hebel wäre gut. Gibt es einen Trick?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?