Ausrüstung für 125er

8 Antworten

Billigere Helme kannst du ruhig tragen, die Vorteile von teureren Helmen liegen eher in der Geräuschdämpfung dem Gewicht, einer ausgetüftelteren Lüftung und der Aerodynamik(Tragbarkeit bei höheren Geschwindigkeiten), das muss dich noch nicht so sehr interessieren... achte aber auf die E-Nummer und dass der Helm dir wirklich passt.. Anfangs geht man auch mit dem Helm nicht gerade zimperlich um (spreche aus Erfahrung), dafür braucht es noch keinen Shoei.

Ich fahre ja selber Motorrad. Ich würde NIE am Helm sparen. Nach dem ersten Unfall weißt du bescheid

Zu erst einmal wie immer der Papa hat immer Recht.Es spielt jetzt keine Rolle ob Du eine 125´er oder eine 1000´er fahren mochtest,zuerst kommt immer Deine persönliche Sicherheit.Wie schon bei den Helm geschrieben Du möchtest um die 100,- Euro ausgeben und dein Vater hat um 250,- Euro gesagt,es gibt aber auch welche die Kosten nur um die 50,-Euro und da ist dann wieder die Frage der Sicherheit.Am besten Du gehst in den Fachhandel und lässt Dich richtig beraten,es ist ja nicht nur der Helm den da gehört ja auch noch mehr dazu.Die ganze Bekleidung und auch die Stiefel u.s.w...,Sicherheit+Sicherheit.. Meine Ausrüstung hat so um 1300,- Euro plus / minus gekostet.VG Frank

Mit einer Supermoto sportlich fahren (autobahn, etc.)?

Ich wollte da mal fragen, da ich mir evtl. eine Supermoto kaufen wollte, auch genau so sportlich fahren kann, wie mit einer Supersportler. Ich meine auch auf der Autobahn wo hauptsächlich gerade straßen sind und keine Kurven. Ich finde Supermotos nämlich ziemlich geil.

Und was für ein Helm sollte man auf ner Supermoto tragen, wenn man so 150+ fährt? Geht da noch ein Motocross Helm oder sollte man sich lieber einen Intergral Helm kaufen?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Welche Schutzausrüstung für MX-Anfänger

Hey, hätte mal ein paar Fragen zwecks der Schutzausrüszung beim MX. Bin jetzt 2 Jahre Supermoto auf der Straße gefahren, deswegen hab ich schon ein wenig n Plan von allem. Werde mir eine 250er 4t MX zulegen und mich einfach mal ausprobieren. Jetzt zum eigentlichen Thema zurück: Welche Ausrüstung empfehlt ihr einem Anfänger oder welche fahrt ihr eventuell selbst? Den Helm & die Brille hab ich ja noch da. Stiefel hätte ich mir jetzt z.B. Alpinestars Tech 3 ausgesucht, aber die werde ich mir sicher im Laden kaufen gehen um die richtige Größe zu erwischen. Mein Anliegen geht eher in Richtung Brustpanzer und NeckBrace. Ich bin noch am Überlegen, ob ich mir einen NeckBrace zulegen soll. Natürlich ist es viel sicherer, aber als Azubi mal so 300-400€ dafür locker machen ist auch nicht so einfach. Also ist der eurer Meinung nach von Nöten oder kann man sich den auch später zulegen? Wenn ich mir einen kaufen sollte, bräuchte ich dann einen passenden Brustpanzer oder ist das nicht abhängig voneinander? Eventuell habt ihr ja welche zu empfehlen, die nicht allzu teuer sind, aber den Zweck nicht verfehlen.

Danke schon mal im Voraus, MfG Phillip!

...zur Frage

Allgemeines, Ausrüstung tipps?

Hey Leute, ich hab jetzt den großteil meiner ausrüstung! Jacke, so supermoto jacke von polo (firefox) mit reflektoren naht und allen protektoren, handschuhe auch von firefox :) probiker schuhe auch von polo ;) nun zum helm, ich würde gern den nexo tx 22 nehmen, was haltet ihr davon? achso, suzuki dr 125 sm in schwarz gelb ist mein moped :) wie sieht es mit der hose aus? was empfehlt ihr? sollte nicht sooo teuer sein und am besten hinten in die jacke rein gezippt werden... Sorry dass vieles klein geschrieben ist, kommt vom handy, ich hoffe ihr verzeiht mir :)

...zur Frage

Hilfe bei Motorrad (A1)

Hallo,

ich bin in ca 1 Monat mit meinem A1 Führerschein fertig und jetzt will ich natürlich auch ein Motorrad. Es soll eine 125er Enduro werden, doch ich weiß nicht ob 2 oder 4 Takt. Könnt ihr mir mal die Vor- und Nachteile von 2 oder 4 Taktern sagen. Außerdem will ich mir auch einen Motocrosshelm zulegen, da ich zum Fahren aber eine Sehbrille brauche weiß ich nicht ob ein Crosshelm mit Brille oder Visier besser ist, auch wenn ich mal länger auf der Straße fahren will.

Danke für eure Antworten.

MfG Patrick

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?