2 Meter groß und trotzdem Sportler fahren (z.B. Kawasaki Ninja 250R)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo FloSe99,

'Können' und 'Dürfen' darfst du alles mögliche, klar doch. Ob es Sinn macht bei deinen körperlichen Proportionen, müssen zum Glück nicht wir entscheiden ;-P

Siehe dazu den Link, den mein motorradfahrender Kollege "Floyd" bei solchen Fragen nannte. Ich zitiere ihn von daher, siehe www.cycle-ergo.com

So kannst du auf eigene Faust ausprobieren, was wie zusammenpasst oder halt nicht. Du wirst auch von anderen Leuten beim Fahren wahrgenommen. Beim Probesitzen beim Händler vor Ort kannst du als Tipp zwei Kumpels mitnehmen, die dir ehrlich sagen, was sie denken.

Für die Wintermonate könntest du eine hochbockige (Reise-)Enduro zum Supersportler umbauen...=> ist allerdings nicht ganz ernst gemeint ;ö

Ansonsten finde ich eine Sitzprobe auf einer der zahlreichen MT-Modelle von Yamaha jeden Versuch wert, denn da stimmen IMHO die Proportionen überein, soweit ich das ohne Gewehr..äh Gewähr auf dem Schirm habe.

Hebe die Hufe Jayjay

Möchte mich für den Stern bei dir bedanken, und dich bei dieser Gelegenheit willkommen heißen bei unserer bunten Truppe, die auch durch junge Nachrücker bereichert wird!

Gruß JJ

1

Fahren wirst du das Ding sicher können, ob es aber immer noch bequem genug ist, wenn du die Haxen origami-like zusammen faltest, dass musst du dann schon selber "erfahren".

"Komisch" dürfte es angesichts der Proportionen dennoch aussehen, aber solange der Lenker nicht an dein Knie anstösst oder die Knie an den Helm...

Probier es am besten vorher mal aus, bevor du die so ein Bike kaufst.

Sportler ist nicht gleich Sportler.

Auf so einem Kinderspielzeug wie der 250er Ninja wirst du hocken wie der Bär aufm Zirkusfahrrad.
Das ist aber auch ein echt lächerliches Mopped. Wer will sich denn so was antun ?

-------------------------------------------

Es gibt aber schon taugliche, erwachsene Sportler in der Klasse. z.b. ne SV650S oder ne F800S und einige mehr.

Was dir dann letztlich wirklich passt mußt du ausprobieren. Die Größe an sich sagt noch nicht wirklich viel aus, außer daß das eben sicher nix wird wenn solche Extreme wie ein 2m Typ und ein Zwergenmopped auf einander treffen.

Also am besten was großes suchen und Probesitzen und - fahren. 

Ja die 250R war jetzt nur als Beispiel :D

1
@FloSe99

Sie ist halt ein sehr ungünstiges Beispiel.

Wenn du kannst such dir mal einen von den großen Gebrauchthändlern. Da stehen manchmal mehrere hundert Moppeds verschiedenster Typen und Hersteller und du kannst ein mal quer durch Probesitzen.   Da bekommst du schon ne ganz gute Orientierung.

1

Was möchtest Du wissen?