umstieg auf was größeres

4 Antworten

Hast du schon mal Probefahrten gemacht? Es gibt ja noch eine Menge andere Motorräder, mit weniger Kubik. Zum Beispiel mit mehr Drehmoment, vielleicht macht dir das ja mehr Spaß.

Bin die 250er Ninja mal Probe gefahren. Ist sehr interessant. Sollte jedoch immer auf touren gehalten werden um richtig flott unterwegs zu sein. Beim Umstieg auf eine 600er oder 1000er wirst Du schon einen Unterschied merken. Vor allem, daß mit weniger Drehzahl das bike schon besser anzieht. Bin bislang eine klasse tiefer gefahren. 125ccm und bin nun auf 680ccm umgestiegen. Das reicht mir vollkommen, da ich noch ein wendigigeres Motorrad als eine 1000er haben wollte. Es liegt an Dir was Dir am besten steht. So leichtfüßig wie die 250er wird die größere auf jede Fall nicht mehr sein. Am besten machst Du mal ein paar Probefahrten und probierst es selbst aus. Habe mit der Transalp genau das Mororrad gefunden, das zu mir passt.

Vermutlich würde ich an Deiner Stelle erst einmal auf die 6er umsteigen. Selbst die ist eine Rakete im Vergleich zur 125er und reizt zum Heizen. Am Besten kannst Du Dich, Deine Neigungen, vor allem aber Deine Fähigkeiten selber einschätzen. Mit der 10er würde ich wahrscheinlich erst mal etwas warten, bis du von Dir selber sagen kannst, dass Du es nicht mehr nötig hast, Dir oder anderen etwas zu beweisen. Ansonsten kann es schnell daneben gehen.

Hey, Fahr ne Supermoto mit Motorrad Jacke/Schuhe/Hose. Nun wird es wärmer lohnt es sich ne Protektorenunterziehjacke zu kaufen mit nem jersey drauf(Schutz)?

...zur Frage

Was ist eine 35 Jahre alte Dax oder Monkey noch wert?

...zur Frage

Was wenn's keine Teile mehr gibt?

Ich fahr ne alte Honda. Jetzt Krieg ich noch viele Teile wenn ich ne gleiche alte Kaputte ausschlachte.

Sowas wie luftfilter machen viele Händler noch.

Ich Dacht mir aber: Es gibt ja stellenweise immer noch uralt BMW's, Horex Regina und viele andere 50er, 60er Motorräder die noch fahrn, für die man aber kaum noch Teile bekommt.

Ich bekomme noch die nächsten 15 Jahre gut Teile für meine. Aber was kann ich danach machen? Gibt es da spezialhersteller die mir Teile nach Auftrag bauen?

...zur Frage

Möchte mir gern ein älteres Naked Bike oder ne Enduro zulegen. Beim "Dreckferkeln" käme ne Ténéré, KL, DR oder was Leichteres in Frage. Wer hat Ideen & Gründe?

...zur Frage

Textilklamotten imprägnieren?

hallo. hat schon mal jemand seine textilklamotten mit so einem handelsüblichen imprägnierspray behandelt und waren die teile dann dichter? hintergrund bei mir hab ne arlen ness textiljacke und so ne polotexhose. die hose macht gleich nach 10 min. regen schlapp und ich bin eingesifft, jacke hält vielleicht 30 min. dicht könnte man da was optimieren? grüsse speedmaster

...zur Frage

leerlaufproblem

hab mir vor kurzem ne 30 jahre alte xs 400 se zugelegt. optisch und technisch ok soweit,bis auf eine kleinigkeit : bei warmem motor stirbt der motor im leerlauf ab. springt dann aber ohne probleme sofort wieder an. ansonsten nichts auffälliges, beschleunigung auch ok. vergaser sind laut vorbesitzer überarbeitet (membrane, synchronisation) und die probleme gabs letzten sommer noch nicht. wo sollte ich mit der fehlersuche anfangen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?