Bin erst seit 3 Jahren offiziell auf öffentlichen Strassen unterwegs und habe vielleicht noch zu wenig Erfahrung, aber mit der BMW hast du Probleme in engen Kehren? Dann würde ich dir raten kauf dir eine Gold Wing und bleib auf der Autobahn. Wolferl

...zur Antwort

Hi Jan! Wie kannst du nur Fragen;-)? Eine Enduro ist die beste Wahl für den Winter. Mit keinem anderen Modell bewegst du dich SICHERER (falls man das so nennen darf) als auf einer Enduro. Die Leistung ist schön kontrollierbar, du sitzt aufrecht, der breite Lenker steuert gut, naja und wenns doch passiert das du mal ausrutscht, da wird sich der Schaden auch in Grenzen halten. ja und für deine Touren würde ich dir noch extra eine Griffheizung empfehlen. ....und zur XT weiß ich nur zu sagen das es sich hier um ein absolut verlässliches Teil handelt. Viel Spass bei deinen bevorstehenden Reisen:-)) da frisst mich doch der Neid:-)) lg Romana

...zur Antwort

Hi fmwag! Wir haben hier oft saukalte Wintertage in Wien, -15 Grad ist keine Seltenheit Ich trage den Winter2 und wenns extra kalt ist zieh ich noch dünne Seidenhandschuhe drunter. Mit Griffheizung wärmt das dann recht ordentlich. So überleb ich dann auch den Winter:-) lg Romana

...zur Antwort

Hallo Busker! Ich kann hier nur Triplewolf beipflichten. KTM baut Motorräder die du aus der Auslage DIREKT ohne Aufzumotzen auf die Rennstrecke stellen kannst. Das heisst KEIN anderer Hersteller baut so sportlich kompromisslose Serienmotorräder wie KTM. Egal ob du dich für die Sportversion oder eine NORMALE entscheidest. Erfahrung hab ich nicht viel. In unserer Runde fahren 3 KTM`s mit, unter anderem auch die Superduke R. Hab auch schon ein paar km damit Probefahren dürfen. Da bekommst du das grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Sitzbank und Fahrwerk knochenhart, aber unglaublich wendig und schnell. Die Bremse verzögert da glaubst du du hast einen Anker geworfen.

Die Qualität von KTM ist genau so gut wie von Honda Ducati Yamaha BMW Triumph Suzuki usw.. Wie ich mitbekommen habe hast du noch etwas zeit bis du so ein Bike fahren darfst. Ich denke das es nicht zu früh ist sich über sein Traumbike Info`s einzuholen. ...und wenn du dir 2-3 jahre Zeit gibst um Praxiserfahrung zu holen, dann ist dieses Motorrad ein absolut geiles Teil mit der du viel Spass haben wirst. lg Romana

...zur Antwort

Hey EIRey! Es freut mich das du dich um deine Freundin sorgst. Aber ich versteh nicht ganz warum du ihr das ganze nicht zutraust. Alle anderen Mädels schaffen das auch. Mangelnde Erfahrung? Denk mal nach wie das bei dir war.

Lass deine Freundin nur machen, mit deiner Erfahrung und deiner geduldigen Unterstützung schafft die das. lg Romana

...zur Antwort

Hallo Müko! Also optisch schaut da Ding auf einer naked vielleicht nicht gerade rasend aus, aber fahren damit ist sicher kein Problem. Auch Sicherheitstechnisch. Denk mal an die Rallypiloten der Paris Dakar. Die fahren mit über 200 Sachen auf Schotterpisten und fressen sicher viel Staub und werden beim Beschleunigen des Vordermannes mit Steinen regelrecht bombardiert. Ich fahre auf meiner 800er GS oft mit Crosshelm, vor allem wenn es heiß ist. Dieser Helm hat mehr Belüftung als ein Integralhelm, und hat zudem noch weniger Gewicht. lg Romana

...zur Antwort