Altersdurchschnitt der Motorradfahrer(innen)?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

41-50 36%
51-60 16%
21-30 13%
jünger als 21 13%
31-40 8%
älter als 70 5%
61-70 5%

24 Antworten

jünger als 21

Ich sorge mit meinen (noch) 19 dann mal dafür dass das hellblaue Kuchenstück ensteht :-)

Endurist 05.12.2013, 19:23

Voooorbiiiiiiildliiiiiiiiich! :-)

4
41-50

ich habe schon für Nächstes Jahr angekreuzt :) da ich ja schon ein paar Monate über 40 Bin :) und mein Kumpel müsste die Farbe danach anklicken :)

61-70

Ich bin 63 und möchte keinen Tag jünger sein. Irgendwann muß dieser Affenzirkus ja mal ein Ende haben.

Mit dieser Umfrage kannst du aber keinen Durchschnitt auf 1/10 Jahre genau ermitteln. Fast jeder ist älter als die niedrigste Zahl deiner Zeitfenster.

user1332 05.12.2013, 10:15

Das ist korrekt, leider lässt MF keine genauere Rasterung zu. Denke aber für eine "Trendermittlung" dürfte es reichen ;-)

3
chapp 05.12.2013, 20:25

Wenn ich mir die Liste so anschaue, sollten wir doch langsam an den Rollator denken . :-))

2
Alpen 05.12.2013, 21:48
@chapp

Erst ab 70 und dann gut motorisiert!

2
Bonny2 05.12.2013, 22:56
@Alpen

Nee, der Vergleich hinkt: Wir "Alten" haben noch vernünftig schreiben und lesen gelernt. Von den "Jungen" sind es nicht so viele, die noch so schreiben können, dass andere "Nichteingeweihte" es verstehen. Die trauen sich nicht auf so eine vernünftige Plattform wie diese hier. ;-)) Gruß Bonny

3
jünger als 21

Gerademal 17 Jahre jung geworden im September :) seit 5 Jahren Motocrosser und seit diesem Jahr November den A1 :)

Life is time to ride, ride or die ;)

Grüsse aus Koblenz

Jayjay12 08.12.2013, 10:28

Yeah Man, riding a bike is like riding a horse - You keep on running an' feel free ;-)

Young enough for climbing up - sitting on top an' listening to the sound of a roaring motorcycle with two cylinders, maybe three or maybe four - it could be easily like knockin' at the doorway to paradise ---> feeling in common and riding with your machine....just do it!

Life is good for riding a bike, life is good for Rockn' Roll ;-))

gruss nach koblenz, jayjay12 :)

1
deralte 08.12.2013, 10:49

"ride or die "
Nach deinem ersten Krankenhausaufenthalt wirst du wahrscheinlich diese Aussage überdenken.

3
41-50

Es ist kein Geheimniss das der Nachwuchsfehlt,und der Alterdurchschnitt gerade bei 44 Jahre liegt. Wo ich mit dem Motorradfahren angefahren habe in den 80 Jahre lag er bei ca 22 Jahre,und wenn damals einer mit 30 noh Motorrad fuhr war es der Harte und man konnte mir 60 bei Motorradtreffen Pokale als älterster Motorradfahrer mit Nachhause nehmen. Heute mit ich mit ca 48 fast einer von den jungen,aber egal ob jung oder alt es muß spaß machen und Motorradfahren ist ein Teil von meinem Leben.

51-60

Hättest Du nicht einige Wochen früher fragen können, da war ich noch 60 Jahre und kein bisschen weiser. Jetzt bin ich 61 und etwas weißer.

Weil ich die letzten Wochen vergessen möchte und auch habe, tippe ich auf "bis 60".

Egal, so wie im ersten Bild ist es noch nicht, die Drei-Wetter-Haut hält noch was sie verspricht und zum Treffen komme ich natürlich als Senior-Rocker mit dem Hochlenker. Gruß Bonny

Gerippe - (Umfrage, Alter, Durchschnittsalter) Massage - (Umfrage, Alter, Durchschnittsalter) Altrocker - (Umfrage, Alter, Durchschnittsalter)
älter als 70

Naja, an sich bin ich momentan gefühlte 120, reihe mich aber brav bei Orange ein. Bei orange stellt sich ein Wohlgefühl ein, zu spüren bis in die kleine Zehe...- der reinste Jungbrunnen ;-P

Endurist 06.12.2013, 06:44

Moin Jan, für den dargestellten Umfragekuchen ist das Mist! :-/ Gruß T.J.

6
Jayjay12 06.12.2013, 16:35
@Endurist

Weiss ich. G'rad drum: zwischen Spätschicht plus Überstunde am Vorabend & Früh- schicht heute passten ca. 6 h Freizeit inklusive traumhaftem Schlaf...--> so what? ;-)

1
Jayjay12 06.12.2013, 17:11
@Jayjay12

Wünsche euch allen nen schönen Nikolaus-Tag und eine ebensolche Adventszeit.

Mir kam ausserdem der Gedanke, ich könnte bereits über 70 sein....denn andere Leute betrifft es tatsächlich. Es ist nur eine Zahl, mal ganz wertfrei betrachtet. Wir Jüngeren sind vielleicht gottfroh...bloss noch keine XY Jahre alt zu sein, wer weiss?

Als ehrliche Haut seid ihr Biker es mir auch im ernsten Sinn wert, was Vernünfti- ges dazu zu sagen: Kann sein, ich ecke damit an, dann stehe ich dazu:

Ob 20, 40 oder 70...--- ein Menschenleben ist meiner Ansicht nach ein "zeitge-schichtlicher Furz" in Anbetracht all der Jahrmillionen seit dem Bestehen unseres Planeten ERDE. Wie schnell kann es vorbei sein damit <---> keiner weiss das besser als ein Motorradfahrer!! Ob jung oder älter, dieses Thema betrifft uns alle!

Von daher ging es mir auch darum, eine Lanze für sogenannte Senioren & Seniorinnen zu brechen: Es kann ein grosses Glück bedeuten, in heutiger Zeit in Würde und Gesundheit alt zu werden, zu wachsen, viel erlebt zu haben, den Enkeln mal bunte Geschichten aus einem langen Leben erzählen zu können.

Ich wünsche euch Bikern und auch mir selbst, dass wir alle in Frieden und mit Freude am Leben alt werden dürfen ;-) . Jedem wünsche ich Gesundheit und Bewahrung auf allen Wegen....und einen Schutzengel zur Seite, wann immer ihr mit eurem Motorrad unterwegs seid! Liebe Grüsse zum Nikolaus, Jayjay12 ;-)

2
demosthenes 06.12.2013, 19:02
@Jayjay12

Es kann ein grosses Glück bedeuten, in heutiger Zeit in Würde und Gesundheit alt zu werden,

Na, dann bretter mal so richtig würdevoll um die Kurven!

;-))

3
Jayjay12 06.12.2013, 19:25
@demosthenes

Danke dir, Biker! Ja, ich werde dran denken, wenn ich wieder um die Kurven fege ;-))

2
badboybike 07.12.2013, 11:49
@Jayjay12

Ich dachte, dass es eine gesetzlich vorgeschriebene Ruhezeit von mind. 10h zwischen zwei Schichten gibt!?

2
Jayjay12 07.12.2013, 17:13
@badboybike

Ja die gibts, badboybike. Da kommt keiner dran vorbei, es ist nun mal die Regel. Im Krankenhaus ist das teils-teils realisierbar, aber wer z.B. nen Spätdienst vor dem Frühdienst am anderen Tag hat, kommt ohne Umkleiden, An- und Rückfahrt "bei uns" auf 9,0 Stunden Abstand. Jede Klinik hat wieder andere Arbeitszeiten. Oft wechseln die Schichtdienste wie das Wetter im April ;-)...-- manchmal etwas gewöhnungsbedürftig. Wenn man sich so'nen Dienstplan für ein ganzes Team anschaut....oder auch bloss einen Monatsplan von Mitarbeiter X oder Y rauspflückt...dann denkst du, es sei eine Art Morsealphabet: Früh-Früh-Spät-Früh-frei-frei-Spät-Früh-Nachtdienst-Nachtdienst-Nachtdienst-frei-Spät-Spät-frei-Früh.... bis in die "Unendlichkeit" ;-)

Für mich ist das "ganz normal"..grins...kenne es fast gar nicht anders...seit ca. 28 Jahren. Jemand anderen...wahrscheiniich sogar die meisten Leute..würde sowas kirre machen!

2
badboybike 07.12.2013, 18:04
@Jayjay12

Hast Recht, jeder Arbeitgeber macht seine eigenen Regeln. Ich musste vor 2 Wochen freitags aus der Spätschicht um 20 Uhr nach Hause gehen, weil ich Samstag Früh ab 6 Uhr wieder arbeiten sollte. Somit musste ich meine Spätschicht, die eigentlich bis 23 Uhr geht, 20 Uhr abbrechen, damit die gesetzlich geforderten 10h Ruhezeit eingehalten werden. Da hat meine Firma ziemlichen "Respekt" vor Problemen...

Arbeitszeiten wie die Deinen kenne ich aber aus meinem Familienkreis - allerdings würde ich bei so einem Durcheinander wahnsinning werden! Da kannste ja nichts planen ohne auf den mitgeführten Schichtplan in deinem Geldbeutel zu schauen...

3
41-50

Ich stelle fest, ich bin ganz knapp unterm Durchschnitt - aber dauert nicht mehr lange, dann bin ich überdurchschnittlich. Ob ich mich jetzt drüber freuen soll? ;-))

51-60

Moin Kai und alle hier,

ups da bin ich jetzt nach der Umfrage 2009 mit aktuell 51 Jahren in eine neue Dekade gerutscht s.

http://www.motorradfrage.net/frage/sind-die-user-hier-repraesentativ-fuer-die-bikerszene

Mal vergleichen, ich denke wir heben den Schnitt. ;-)

LzG T.J.

user1332 05.12.2013, 15:33

Auf netbiker war es jedenfalls so. Aussterbende oder bedrohte Art?

2
Spider 05.12.2013, 22:30

Soo alt ist das jetzt auch nicht.

Fast jedenfalls.

Aber eigentlich bist Du schon sehr alt - zumindest von meinem Standpunkt aus.

Also bist Du doch schon...

...sagen wir mal "paar Tage älter" als ich.

Btw. hast Du in 10 Monaten schon was vor? Feiern? Da rutsche ich nämlich auch nach grün rüber (lach).

Servus, Stefan

2
Endurist 06.12.2013, 06:38
@Spider

Na da melde ich mich doch direkt schon jetzt zur dicken Party nach Salzweg (oder wo auch immer) an! :-)

Tach´ auch, T.J.

1
51-60

Die Motorradfahrerinnen werden durchschnittlich immer älter. Im Verein haben wir schon gar keine wirklich "Jungen" mehr :)))

31-40

Mal sehen wo wir dann am Ende landen. Also vom Durchschnitt her meine ich... ;)

gaskutscher 06.12.2013, 17:43

Na toll... Ich bin DIE Minderheit hier im Forum? 4% - also fühle ich mich jetzt wie die FDP? :D

2
41-50

"Na" da bin ich ja in bester Gesellschaft Gruß Wolly

41-50

Laut Kaffeesatz und verschiedener glaubwürdiger Dokumente

user1332 05.12.2013, 15:36

Spül die Tasse! :-)))

5
Alpen 05.12.2013, 16:14
@user1332

Will aber nicht mehr jünger sein! Außerdem sind 10 Kaffeesatzbefragungen,mit jeweils anderer Tasse,zum gleichen Ergebnis gekommen!;-)

4
21-30

Hmm, dann ich bringe noch ein wenig Farbe in das Diagramm...

41-50

Hui - Glück gehabt...

...da rutsche ich fast schon raus, aber die nächsten 9 Monate stimmt's noch so.

61-70

Like Udo Jürgens, mit 66 Jahren fängt das Leben an; nur bei der PS-Anzahl schummel ich.

31-40

Hi Kai!

Ich finde die 31-40 Jährigen sind nicht genug vertreten... deshalb vote ich für "mein" gefühltes Alter...

Hoffe wir sehen uns mal wieder ;-)

Gruß

H1

P.S.: Real "fast" 54 ;-)

41-50

.......... na dann heben wir mal den Altersdurchschnitt ;-)

badboybike 07.12.2013, 15:32

Alter Sack! :-)))

Bist, glaube ich, ein paar Wochen älter als ich...

1
41-50

Zähle zur stärksten Gruppe hier;-)

Was möchtest Du wissen?