mobed in wohnung

6 Antworten

Salue Kreidler

Ich bin selber Vermieter. Wenn die Florett konserviert ist, das heisst, das Benzin ist abgelassen, sie ist dicht, es riecht nicht und willst sie nicht kurzfristig wieder hinaus- und hineinschieben, ist es ein Dekorationsmöbel und kein Fahrzeug im eigentlichen Sinne mehr. Also "no problem".

Ich hatte übrigens während rund 10 Jahren eine 320 kg schwere Kawasaki Z1300 6-Zylinder in meiner Dachwohnung im 3. Stock.

Meine Nachbarn haben sich ein wenig gewundert, als ein 4-Achskran das Ding über die Giebel der Häuser hinweg auf meine Dachterrasse gestellt hat.

Noch mehr haben sich meine Besucher gewundert, wenn sie das "Mammut" auf dem beleuchteten Sockel im Wohnzimmer gesehen haben.

Inzwischen ist die Maschine wieder fahrtüchtig und ich habe eine andere Wohnung gefunden. Da steht jetzt als Rauchertischchen ein Rolls-Roys Merlin 12 Zylinder mit 27 Liter Hubraum (stammt aus einem Centurion-Panzer).

Deine Kreidler wird bei Dir ein gutes Plätzchen in der Wohnung finden.

Ich verstehe Dich nur zu gut!

Tellensohn

ich würde Grundsätzlich JA sagen, es ist aber erfolderlich sich den Mietvertrag durchzulesen! Sorry das die Antowrt so kanpp gehalten wird, aber du hast leider auch nicht viel input gegeben!

Bin etwas neidisch auf die Kreidler. Super Teil! --- Wenn Du Öl und besonders Benzin (Umwelt und Brandschutz) aus der Kreidler entfernst kann Dir das niemand verbieten. Es ist ein "Dekorationsstück" geworden. Es darf nur keine Belästigung (Geruch) oder Gefährdung für die Mieter und das Haus sein. Allerdings ist damit nicht gemeint, dass Du aus der Wohnung eine "Garagenwohnung" machst. Bleibt sie als "Deko" stehen" ist es erlaubt. Ich kenne jemand, der hat in der Wohnung eine alte Rennmaschine 250ccm stehen. Mir könnte es gefallen, nur meine "Madam" hat etwas dagegen. Das Motorrad kocht mir leider kein Essen und führt mir nicht den Haushalt. Also bleibt die Frau (Grins). Gruß Bonny

Bike-Zimmer - (Oldtimer)

Flüssigkeiten ablassen (vor allen Dingen der Sprit!) ist schon gut angedacht Bonny, so hat der Möbelwagen beim Umzug vom Paul von BO nach B auch einfach seine Suzi Freewind mitgenommen. Paul musste ja auch zeitgleich seinen Pk'W nach Berlin fahren. Gruß T.J.

2

Ich würde nie drauf kommen, das Moped ins Wohnzimmer zu stellen^^

Wenn ich mir mein Möppelchen ins Wohnzimmer stellen würde, würde ich zuerst die ganzen Flüssigkeiten raus lassen, dann einen schönen Standplatz suchen und zur Sicherheit auf eine Wanne stellen falls noch was raus kommen sollte. So wird ich es machen falls ich mit meinen Bobber nichts durchs TUV kommen sollte.

Bild 1 - (Oldtimer)

Was möchtest Du wissen?