Hallo 19ht 47

Ich muß dir recht geben,als ich noch mit meiner 50er rumgurkte grüßte,wenn überhaupt, was mich natürlich jedesmal zum totalen Biker machte,nur der Fahrer. In der letzten Zeit kamen mir oft Paare entgegen,bei denen der Beifahrer grüßte.Obwohl ich eigentlich meistens die linke zum Gruß hebe,gibt es doch Situationen,bei denen ich es doch lieber unterlasse. Wenn meine Liebste dabei ist,tja ,dann muß sie ran,nein,sie fährt ja selten mit und grüßte anfangs auch eher zarghaft,aber jetzt gefällts ihr und sie kommt mir manchmal vor wie ich in meiner 50er Zeit. Gruß Fred.

...zur Antwort

Könnt mir gut vorstellen,das es die Mühe garnicht wert ist.Mein Sohnemann unterhielt sich mit dem Chef der Firma die,die Scheiben seines Auto mit Folie tönten,über die Cockpit- scheibe seiner R-6.Nach seiner Ansicht,würde er Plexiglas und ähnliches Material nicht mit Folie bekleben.Witterung und temperaturunterschiede setzten der Folie dermaßen zu,das er sich vor Reklamationen wahrscheinlich kaum retten könnte.Nun er sagte jetzt nichts von einen Visier,weil ich aber von einen ( nur ) getönten Visier am Helm nicht viel halte ( die Gründe wurden dir ja schon geschrieben ) würd ich mir,einen Helm mit eingebauter Sonnenblende zulegen.Was soll das eigentlich,das man dich nicht mit Brille sehen soll,ich könnt bei meiner Haarpracht ruhig zwanzig Zähne aus der Mitte brechen,glaubst ich lasse im Biergarten deswegen meinen Helm auf. :-)) Gruß Fred.

...zur Antwort

Wieso soll das nicht gehen,du solltest die 125 Duke als Anfänger nicht unterschätzen. Wenn du dein Bike neu kauft und dir in ein paar Jahren, ein schwereres Motorrad zulegen willst würd ich dir abraten.Beim wiederverkauf mindert eine runtergekommenes Bike den Preis beträchtlich. Gruß Fred.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.