Kennt jemand leicht gefütterte Sporthandschuhe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin PacMan oder Alex,

wenn ich das richtig einordne, dann gehts dir um Vermeidung von direktem Kontakt zum Leder deiner Racing-Sommerhandschuhe, ist das richtig?

Da du weiter unten (siehe Beitrag bei Moppedden125) postest, dass man wohl nichts tun könne gegen die Allergie (selbst wenn bekannt wäre, was die Wurzel des Übels sei oder ist) formuliere ich es mal so:

Wer auch immer die Testung und mögliche Desensibilisierung (verflixt schwieri- ges Wort ;-P ) bei dir durchführt, kann dir schon weiterhelfen. Sagen wir, du gehst zu nem Hautarzt und Allergologen, dann weiss der Doc oder die Ärztin (hoffent- lich) mit Sicherheit, was therapeutisch zu tun wäre.

Du weisst doch, wieviele Babies, Kinder und auch alle anderen Menschengrup- pen gleich welchen Alters oft massive Allergien kriegen durch Lebensmittel und durch Kleidung, Wohngifte, Farben und dergleichen mehr! Als exam. Kranken- pfleger und Maler-/Lackierergeselle kenne ich mich damit auch ein bisschen aus.

Wen du alternativ aufsuchen könntest (vorher bitte erkundigen), sind kompetente HeilpraktikerInnen! Mit Sicherheit bekommst du dort die erforderliche Zeit, die den niedergelassenen Schulmedizinern oft gar nicht zur Verfügung steht! Leider :-( - muss man dazu sagen, zumal als profaner Kassenpatient!

Okay, ich denke, wenn kein Allergologe es weiss, dann wird der/die Heilpraktiker/in dir sagen können, an welche Firmen du dich wenden kannst. Und falls je nicht ad hoc, dann kümmern die sich umgehend darum: da geb ich dir Stift und Sigel drauf, Biker! So, mach das Beste draus ;-) Gruss Jayjay

Hi Alex

Dein Problem,hast du ja schon vor ein paar Jahren auf diesen Forum vorgetragen und du bekamst ja etliche gute Tips,von unseren Kolegen.Kann sein das ich beim drüberfiegen etwas übersehen habe,aber zum Nikolaus habe ich für meinen Enkel,Fahrradhandschuhe aus Kunstleder der Marke ( Troja-Lee ) die auch Motorradhandschuhe führen gekauft. Gore- Tex wäre vielleicht auch noch eine Lösung,wobei ich dir nicht sagen kann,ob oder wieviel Leder bei denen mitverarbeitet werden.Damit du dir aber keine zu große Handschuh- sammlung zulegst,denk ich wäre der Tip vom alten schon gut.

Gruß Fred

PacMan88 08.12.2014, 13:23

Ja stimmt das Problem habe ich vor ein paar Jahren schon vorgetragen. Wirklich geholfen hat allerdings keiner der genannten Tipps. Auf der Straße bin ich seit dem immer mit irgendwelchen billigen, leicht gefütterten Handschuhen gefahren. Mit denen gab es das Problem nicht. Da ich mir für die kalten Tage nun wirklich gute Handschuhe (Held Rain Cloud) gekauft habe und die deutlich angenehmer zu tragen sind und ich für nächstes Jahr auch wieder Rennstreckentage gebucht habe möchte ich auch etwas hochwertiges für den Sommer....

1

Moin Alex,

ein gefütterter Sommerhandschuh ist doch ein Widerspruch par excellence. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein solcher Handschuh angeboten wird.

Da du eine Allergie vermutest, stellt sich doch die Frage, warum du nicht einen Dermatologen aufsuchst, der mit Sicherheit herausfinden kann, ob du an einer Chromallergie leidest oder nicht. ( http://www.alles-zur-allergologie.de/Allergologie/Artikel/3969/Leder/.html ).
Es ist doch sinnvoll, die Ursache zu bekämpfen und damit die Symptome zu vermeiden.

moppedden125 08.12.2014, 09:30
Es ist doch sinnvoll, die Ursache zu bekämpfen und damit die Symptome zu vermeiden.

Zwischenzeitlich könntest es ja mal damit versuchen (die sollten nicht zu kurz sein):

http://www.brautmode-shop.com/Brautaccessoires-brautmode/Brauthandschuhe/Brauthandschuhe-brautmode-1.html

Gibt es auch in schwarz (allerdings in anderen Läden).

:-)

3
Jayjay12 08.12.2014, 14:04
@moppedden125

Finde deinen Vorschlag als Alternative sogar richtig gut - merke ich mir --> danke da bloss mal an eiszapfenkalte Touren im Winter: ob mit oder ohne Allergie bist da froh über jeden Zentimeter wärmende, polsternde Isolation. Vielen Dank von nem Leser an dich, Maria ;-)

Lieben Gruss von Janniboy ;-P

1
PacMan88 08.12.2014, 13:24

Festzustellen ob ich eine Allergie habe ist die eine Sache - aber soweit ich weis kann man dann immer noch nicht wirklich was dagegen tun....

0

Was möchtest Du wissen?