Moped dreht nicht mehr richtig hoch - Hilfe!

1 Antwort

Bevor man lange rum sucht, erst mal die Kompression prüfen. Könnte ganz banal daran liegen, das ein Kolbenring festgebacken ist, oder gebrochen. Ohne ausreichend Kompression baut sich auch keine "Vorkompression" auf, die dafür zuständig ist, das bei einem Zweitakter die Zylinderfüllung mit ausreichend Frischgas für eine vollkommene Zündung im Verbrennungstakt stimmt. Wie sieht die Zündkerze aus, und ist mit der Zündspule alles ok? Zündspannung, oder Zündfunkenstrecke prüfen. An der Bremse liegt es nicht?!? Kommt ja schonmal vor, das diese leicht blockiert, dann könnte die fehlende Endgeschwindigkeit da verloren gehen. Auch die Kette sollte i.O. sein. Ein schlechter Kettensatz kann bis zu 15% Leistung schlucken!

Viel Erfolg bei der Fehlersuche!

Die Kette ist neu gespannt und Ritzl/Kranzl haben noch kaum Abnutzung... Kompression sollte da sein, sie läuft ja Ansich sehr gut. Zündung werden wir uns heute ansehen, aber wenn mehr Leistung verlangt wird dann stirbt sie beinahe ab. Könnte auch sein dass sie sonst wo falschluft bezieht oder? Mal sehen schaun uns das alles heute an, danke :-)

1

Beta RR 50 springt fast nicht mehr an?

Guten Tag, ...

Ich besitze eine Beta RR 50 (Baujahr 2012) und diese springt manchmal an, stirbt jedoch gleich wieder ab. Ich war beim Mechaniker, dann lief sie perfekt aber nach 3 Tagen ging sie nicht mehr an (vermutlich wegen keinem Benzinfilter). Dann hatte ich den Vergaser & die Zündkerze gereinigt und eine Benzinleitung mit Kraftstofffilter eingebaut. Dann lief sie wieder, jedoch, als ich losfahren wollte, fuhr sie etwa 100m aber dann wollte sie immer wieder absterben. Jetzt geht sie überhaupt nicht mehr an. Ich bin kurz vor'm verzweifeln :(.

Ich bitte um Hilfe!

Lg Ramon

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Drehzahl geht hoch aber werde nicht gleichmäßig schneller?

Hey Leute habe eine Frage zu meiner Suzuki intruder VS 800

hatte immer das Problem das sie beim Gas geben durchrutscht und habe nun die Kupplung gewechstelt dich es ist immer noch genauso wie vorher hab richtiges Öl rein und die Kupplung ordentlich verbaut weis nicht mehr weiter bitte um Hilfe

Lg. Luis danke im Voraus 😁👍🏼

...zur Frage

Motor Ventile einstellen??

Hi,
Ich habe ein Problem mit einer meiner Motocross die ich jetzt gebraucht gekauft habe. Sie ist ein halbes jahr nur gestanden... Ich habe wie´s mir mein Verstand gesagt hat, nach der langen Stehzeit zuerst den Vergaser gereinigt und auch das Motoröl getauscht! Danach hatte ich das Problem zuerst ging sie wundervoll an, wollte mal fahren geht aber nicht.. Denn sie hat 0 Kraft wir haben den Vergasser schon zig Male neu eingestellt gehabt aber ging nicht. Dann hab ich beschlossen ich kaufe einen neuen Vergasser. So neuer Vergasser war drauf gleiches Problem... Jetzt wollte ich mal fragen ob das an den Ventilen auch liegen kann? Sie hat keine Kraft, beschleunigt nicht usw... Daten: 250ccm 4 Taktmotor!!!

...zur Frage

Nsr dreht im leerlauf auf 5 tausend umdrehungen?

Einen schönen guten Tag an alle Helfenden, mein Problem sind zu hohe Drehzahlen im warmen und kaltem Motorzustand. Ich fahre eine 125er nsr (jc22). Nach Austausch der cdi-die alte war kaputt, dreht sie im kalten und warmen motorzustand direkt auf 5 tausend umdrehungen. Auf die standgasschraube reagiert sie auch nicht. Bin um jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Motocross springt nicht an hilfe

Hallo :) Ich habe von meinem Cousin eine Motocross geschenkt bekommen, da er umzieht und sie nicht mehr braucht. Sie stand 4 jahrelang nur in der Garage und wurde nicht bewegt. Es ist ein Honda Nachbau und er hat sie sich 2009 neu gekauft.

Jetzt habe ich sie bei mir und sie sprang nicht an also hab ich eine neue Batterie gekauft das Öl gewechselt bremsflüssigkeiten erneuert und den Vergaser gereinigt. Aber jetzt spring sie immer noch nicht an außer man benutzt Startpilot oder lässt sie einige zeit stehen und lässt den Benzinhahn offen. Aber sie stirbt dann sofort wieder ab :/

Meine Frage ist jetzt an was könnte es liegen das sie nicht abspringt?

Danke im voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?