Zündschloss Probleme

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein paar Infos mehr zu deinem Mäxchen wären vielleicht hilfreich, aber so wie ich das sehe, ist es die neue Vau Max, und da kann ein Fehler in der Wegfahrsperre diese Funktionsstörung verursachen, also BMW Bring mich Werkstatt :-/ Hast Du den Zweitschlüssel mal ausprobiert?!?

Ich kenne Dein "Mäxle" nicht im Detail (habe kein Schaltbild). Als erstes würde ich auf das Zündschloss tippen. Miss doch mal hinten an den Kontakten ob Strom an das Schloss ankommt (ist sehr wahrscheinlich) und ob auch Strom aus dem Schalter kommt wenn mal wieder nichts geht. --- Es kann aber auch an dem Relais sein, dass den Strom freigibt. Das Zündschloss liefert nur den "Steuerstrom" zum Relais. Wenn das "hängt", geht natürlich auch nichts. Falls es so ein Relais hat (nicht dass Starterrelais gemeint), einfach mal gegen klopfen. Geht es dann, ist es das Relais und sollte erneuert werden (nicht so teuer, keine große Sache). Gruß Bonny

Hallo 4scooters

Wenn das Mäxle das ist, was ich vermute (NSU Max oder die Kleinere) wirst Du die Lampe öffnen müssen und schau deine Kabel genau an, ob sie noch das sind, wo sie hingehören. Stecker werden das eher nicht sein, also ran an den Schraubendreher und prüfen ob die Klemmen noch fest sind. Prüfe auch den Akku (6Volt), die Kabel und Sicherungen.

Das Teil dürfte noch eine Magnetzündung haben, also sollte, wenn Du den Schlüssel einsteckst, ein Kontakt gegen Masse geöffnet werden. Schlüssel einmal drehen Standlicht, weiter, Fahrlicht, wenn ich mich recht erinnere.

Sollte der Akku ständig leer sein, Regler und Lima checken, dabei darfst Du für ca. eine Sekunde, bei geladenem Akku den Rückstromkontakt drücken. Die Lima arbeitet dann kurz als Nebenschlussmotor, dreht sich zwar nicht, aber baut in den Polschuhen wieder Restmagnetismus auf. UND VORSICHT, NUR EINE SEKUNDE!!!

Geh lieb mit dem Schätzchen um.

Gruß Nachbrenner

PS: wenn das nur ein Kosenamen und keine NSU ist, vergiss meine Antwort.

An die alte NSU Max habe ich nicht gedacht. Kompliment! --- Ich dachte eher an eine VMax oder an einen Kosenamen. Gruß Bonny

2
@Bonny2

Hallo Bonny

und danach den Zündschlüssel reinstecke, geht garnichts<<<

Das war der Auslöser für die NSU.

NSU, für die Jugend, war der einst weltgrößte Motorradhersteller aus Neckarsulm mit der legendären NSU Max oder der OSL, auch das Wankel Auto RO 80,kam aus dieser Firma. Klugsch… Modus wieder aus.

LG Wolfgang

1
@Nachbrenner

Ich kenne die NSU Max sowie die Horex Regina noch aus meinen Anfängen. Habe zwar nie eine besessen, aber habe die damals schon einige Male „bewegt“. Eine DKW NZ250 Bj. 1938 habe ich besessen. Leider wurden mir, nachdem ich die in mühseliger Kleinarbeit restauriert hatte, einige Sachen abmontiert. Internet gab es noch nicht und da ich noch Lehrling und damit immer chronisch Pleite war habe ich den „Rest“ für damals 100 DM verkauft. Könnte mich heute noch „irgendwo“ hinreißen. Gruß Detlef

1

Was möchtest Du wissen?