Frage von Florin, 23

Ycf lite 125 ccm 4-takt springt nicht an?

Hallo, Ich habe mir vor ca. 3 Wochen eine neue YCF 125 lite 4-takt gekauft , schon am 2.Tag hatte ich Probleme mit der Gasannahme ,wenn ich hochturig gefahren bin, dies wurde immer schlimmer , ich habe das Standgas höher gedreht und es gieng wieder bis es einmal gar nicht mehr an gieng.Dann habe ich den db killer rausgenommer und es gieng ,jedoch am nächsten morgen nicht mehr an ! Zündgunke ist zu hören , wenn ich mit einem Strom Messgerät näher dran gehe sehe ich ihn, jedoch orange

Wohran kann es liegen?

Antwort
von Marshal, 12

3Wochen alt und selber dran rumgeschraubt?

Einfacher kann man es einen Händler nicht machen um eine Garantiereparatur abzulehnen.

Beseitige dein rumgewerkel an der Kiste und dann zum Händler.

Kommentar von deralte ,

Führst du ein hier "Doppelleben"? https://www.motorradfrage.net/nutzer/USMarshal

Kommentar von Marshal ,

ahh, so hies mein alter Account, danke ;)

Antwort
von deralte, 18

Du hast schon vor vier Tagen gefragt und anscheinend hatte niemand Lust, dir zu antworten: https://www.motorradfrage.net/frage/ycf-sprinngt-nicht-an

Glaubst du, dass es jetzt besser wird?

Abgesehen solltest du schon mindestens seit zwei Studen im Bett sein, damit du morgen beim Deutschunterricht hochkonzentriert bist. Du hast es sehr nötig!

Kommentar von 19ht47 ,

Jetzt hat er ja geschrieben, dass er es neu gekauft hat. Vielleicht kommt er mal auf die Idee, seine Werkstatt zu fragen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community