2 Takter vs 4 Takter

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nö, da du vermutlich Anfänger bist, ist der 4-Takter ganz in Ordnung. Ich hatte als Anfänger eine 125er Yamaha AS3, die hat vom Unterhalt mein ganzes Lehrlingsgehalt aufgefressen. Kolben, Dichtungen, Ausschleifen, usw. Zwar zieht ein 2 Taker vielleicht im Anzug einen 4-Takter ab, aber das gleicht sich u.U. wieder aus in der Endgeschwindigkeit. In der Kostenrechnung auf jeden Fall. Viel Spaß beim fahren und Sparen :-)

Das Problem für den 2Takter ist, daß er im Fahrzeugbau nicht mehr weiterentwickelt wurde. Verglichen mit dem 4Takter sind heutige 2Takt-Motoren auf dem Stand von vor 20 Jahren. Er wurde von der veröffentlichten Meinung kaputtgeschrieben.

Ich hatte das Vergnügen, an der Entwicklung von 2takt Hochleistungs-Flugmotoren mit 650 (1Zyl) und 1300(2Zyl) teilzunehmen. Die Motoren sind auf dem allerneuesten technischen Stand. Sie sind in praktisch allen Belangen den 4Taktern wenigstens ebenbürtig oder überlegen. Sie verbrauchen genauso wenig Öl, weniger Sprit, sind stärker, leichter, brauchen so gut wie keine Wartung und sind selbst bei extremem Ölmangel so gut wie unzerstörbar und sind so gut wie endlos vollgasfest.. Sie wurden ursprünglich für den MC - Gespannrennsport entwickelt und halten da eine ganze Saison ohne einen einzigen Defekt. Dank moderner Steuerung haben sie sogar einen ähnlich hämmernden Sound wie ein 4Takter. Lediglich die hohe Auspufftemperatur und das lästig plärrende Auspuffgeräusch ist ihnen nicht abzugewöhnen.

Natürlich ist der 4-Takter besser als der 2-Takter. Voraussetzung ist allerdings, dass der 2-Takter nicht besser als der 4-Takter ist. Ist der 2-Takter besser, ist natürlich der 4-Taker nicht besser als der 2-Takter. Dann ist der 2-Takter besser als der 4-Takter Alles klar? (Loriot hätte an dem Satz seine Freude gehabt, Grins).

Nun mal im Ernst. Ist zwar ironisch geschrieben, aber Ironie hat meist einen ernsten Hintergrund. Beides, 4-Takter und 2-Takter haben ihre Vor- und Nachteile gegenüber der anderen Bauart. Wenn ich da wehmütig an meine RD250/350 zurückdenke..... Da kam kein 4-Takter mit ähnlichen ccm mit. Bei der 500´er Kawa, da kam nichts mit, außer die 750´er Kawa. Die Unterschiede sind ja schon bestens erklärt worden. Teste mal eine 125´er 2-Takter und dann eine 125´er 4-Takter. Besser kann man es nicht erklären und begründen.

Gruß Bonny

Hätte meine CZ 175 ne moderne CDI und Lima + Regler gehabt, würde sich der Wartungsaufwand auf das regelmäßige Tauschen der Kerze beschränkt haben.

0
@Nachbrenner

Na ich weiß nicht:.. Die CZ 250 meines Bruders hat uns viel Schrauberei eingebracht. Meine MZ 250 war auch nicht ohne! Ich würde keine 2Takter mehr kaufen. Auch wenn ich mir eine MZ 250 (mein erstes Motorrad) heute ins Wohnzimmer stellen würde.

0

Was möchtest Du wissen?