Wofür kann man Bremsenreiniger alles verwenden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er hauptsächlich aus Aceton (was recht billig ist) besteht (das riecht man, ist so ein süsslich fauler Geruch, schwer zu beschreiben) kann man damit z.B. Gummiteile "quellen" lassen (bei Undichtigkeiten) , man benutzt Aceton auch beim Offsetdruck, um Gummitücher wieder zu regenerieren.

Die Kette würde ich damit auf keinen Fall reinigen, denn (wie gesagt) es greift die Gummiringe an, wenn sie aufquellen sind sie nicht mehr so haltbar (bzw. eigentlich schon kaputt). Auch andere Lösungsmittel (ausser Aceton) haben eventuell diese Gummi-angreifende Eigenschaft, wäre da vorsichtig. Aber alles, was Metall ist, kann man damit gut und billig reinigen. Und Vorsicht mit der Haut, es trocknet sie total aus.

 

Erst einmal...nicht trinken...und bei der Kette wäre ich vorsichtig,es könnte die Kettenringe angreifen.Silicon kann man da auch mit entfernen.

Danke, das wußte ich nicht. Werde dann doch beim Kettenreiniger bleiben. 

0

Wenn DU und eine Frau mal wieder gekocht haben und das Essen im Topf ist angebrannt, bekommst du das mit Bremsenreiniger schnell wieder sauber.

Zwar wird deine Frau nicht begeistert sein, aber mit nachspülen und neu waschen riecht und schmeckt man davon nichts mehr.

Ansonsten z.B. um verölte Motoren zu reinigen, Reifen auf den Felgenhump per Explosion zu befördern, Unkraut abzuflämmen und einiges mehr.

Was möchtest Du wissen?