Wo bekomme ich Stecker für Blinker (Yamaha)?

Yamaha Stecker - (Elektrik, blinker, Kabel)

2 Antworten

Servus

Die Dinger gibts bei Louis, z.B. Elektronik Conrad und bei jedem KFZ Elektriker. Da gibt es so viele, dass man die genannten glatt zwingen muss sie zu verkaufen. Mit diesen Steckern/ Buchsen = Manderl und Weiberln bestückt mann die Stecker Gehäuse. Im Internet kannst die Bestellen und auch in Ö... werden die nicht auf der Alm gedrechselt. Ist Meterware. Wenn de dabei bist, kauf dir ne Crimpzange dazu.

Grüßle

Wenn ich eine Quelle in D. finden würde, möchte ich lieber dort bestellen.

 

Auch sind die Versandkosten mit €9,50 hoch - wenn man dann nicht passend bestellt ...

 

Trotzdem Danke.

0
@Default

Adapterkabel bestellen, Stecker auf die Kellermänner umbauen wäre keine Lösung?

0

Wo bekomme ich diesen Stecker fürs Blinker Relais?

Hi,

der Vorbesitzer meines Fahrzeugs hatte auf LED Blinker umgerüstet aber das Relais/Blinkgeber nicht gewechselt.

Mir waren die LEDs zu schwach sodass ich wieder auf Glühbirne umgerüstet habe. Hat alles normal funktionert bis ich dann eine Standzeit von 6 Wochen hatte. Jetzt habe ich kein Blinken mehr sondern Dauerlicht aber alle Leuchten bei Betätigung auf. Bei der Fehlersuche bin ich dann als erstes ans Relais und habe bemerkt das die Kabel nicht mehr im Besten Zustand und die weißen Stecker sogar angebrannt sind.

Meine Frage nun: Wo kauft Ihr euch diese Pol-Stecker, finde im Internet tausende aber bislang noch keins das diese L-Form hat... oder kennt jemand einen Shop bei dem ich den Blinkgeber samt stecker 2-polig als Set bekomme.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. (Siehe Bild)

...zur Frage

Kennzeichenhalterung plus Blinker eure Meinungen!!

Hallo Leute habe diese Kennzeichenhalterung Bestellt:

Wollte dazu diese Blinker verwenden: http://www.atc-racingparts.de/de/LED-Motorrad-Blinker-Speed-schwarz-/-transparentes-Glas-20mm-Arm

Was meint ihr? Ist das zulässig?? Muss ich Wiederstände oder soetwas benutzten? Wenn ja welchen?? Vielen Dank Für eure meinungen und Vorschläge. LG Matze

...zur Frage

LED Blinker an Motorrad (Wiederstand Relais)?

Hallo Community,

ich habe die (kleine) r125 von Yamaha. Nun wollte ich LED-Blinker kaufen und zwar exakt diese: http://www.amazon.de/Motorrad-Blinker-Standlichtkombi-Dual-schwarz/dp/B00HVDUJSM/ref=cm_cd_al_qh_dp_t

Sie haben Tagfahrlicht und natürlich den Blinker. Was für Wiederstände bzw. Relais brauche ich jetzt, wieviel und wie weiß ich in Zukunft welche ich brauche.

Vielen Dank Im Voraus! Eaglerider

...zur Frage

Blinkermontage

Hätte mal eine Frage zur Blinkermontage bzw. Funktion und Unterschiede verschiedener Blinkerrelais.

An meiner alten GSX 400 L zicken leider die Miniblinker und ich hab keine Ahnung weshalb. Relais funktioniert. Die Blinker haben 21W Birnen, wie auch die Originalblinker. Die Originalen haben keine separate Erdung, sprich es führt nur ein Kabel zum Blinker. Meine neuen Miniblinker haben 2 Kabel. Mit der Erdung bin ich jetzt direkt an den Rahmen bzw. habe es auch schon direkt über Minus der Batterie versucht und bis jetzt keinen Erfolg gehabt. Entweder Warnblinker, keine Funktion oder zu schnelles Blinken.

Kann es sein, dass ich evtl ein anderes Relais verbauen sollte? Ist ein mechanisches 3pol verbaut. Wie ist denn der Unterschied in der Funktionsweise eines 2 bzw 3 poligen Relais oder hat es evtl Sinn ein Elektronisches zu verbauen wie es auch für LED Blinker verwendet wird? Oder bringen Blinkerwiederstände den erwünschten Erfolg???

Habe mittlerweile schon mehrere Sicherungen beim Verkabeln zerschossen weil wirklich nichts so funktioniert wie ich es von meiner Kawa gewohnt bin. Leider ist auch kein Schaltplan aufzutreiben...

PS: Das Mopped hat nur eine Kontrollleuchte für Blinker. Kann hier evtl eine Überspannung an die anderen durchkommen?!

...zur Frage

Bis zu welchem Durchmesser gibt es Schrumpfschläuche ??

Bei meiner (neuen) Bandit sind die einzelnen Kabel an fast allen Steckern und Klemmen für 1 cm. sichtbar. Habe ein bischen die Sorge, langfristig Feuchtigkeitsprobleme zu bekommen und möchte daher die Enden bis zu den Steckern mit Schrumpfschläuchen gegen Nässe schützen. Da ich keine Lust habe, die Stecker alle abzumontieren, frage ich mich, ob es Schrumpfschläuche gibt, die man auch über die Stecker (Durchmesser ca. 0,7 –1,5 cm.) schieben kann, ohne, dass sie nach dem Erhitzen zu groß bleiben, um Wirkung zu erzielen. Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?