Wie versichert man ein finanziertes Motorrad am besten?

7 Antworten

Hallo,

ich weiß zwar nicht, was die Bank vorschreibt, aber gerade als Fahranfänger und mit einem neuen Motorrad lohnt sich meiner Meinung nach eine Vollkasko Versicherung, einfach weil da selbst verschuldete Stürze mit drin sind. Da ist Vorsicht besser als Nachsicht.

Falls deine ganze Familie bei einer Versicherung ist, kannst du auch mal anfragen / nachschauen, ob du eine Versicherung übernehmen kannst. Ich habe zB die Versicherung von meinem Opa übernommen und habe somit den niedrigsten Satz zu zahlen und spare über 400€ pro Saison.

Du musst nur individuell überlegen, was du brauchst. Wenn du hauptsächlich im Flachland fährst sind Wildunfälle eher selten. Lässt du dein Motorrad nirgends stehen, Diebstähle wahrscheinlich auch. Wohnst du mitten im Wald, sieht das wieder ganz anders aus.

Ich werde in der Garantiezeit auf jeden Fall die Vollkasko Versicherung weiter laufen lassen, und dann langsam auf Vollkasko reduzieren und am Ende nur noch Haftpflicht haben (wenn das Motorrad alt genug ist).

Sonst würde ich danach gehen, ob ich mir einen Totalschaden leisten kann. Wenn ja, reicht auch eine Haftpflicht. Dann muss man aber halt selbst zahlen.

Wenn deine Bank nichts vorschreibt ist es dir überlassen. Die Vollkaskoversicherung kostet glaube ich unterschiedlich, kommt auf dein Motorrad an. Mache Händler haben auch spezielle Kooperationen mit Versicherern die das ganze günstiger gestalten.

Ich habe ein Motorrad finanziert und die Bank schreibt keine Vollkasko vor. Das kann sich ja kaum jemand leisten, denn Vollkaskoversicherungen bei Moppeds haben es in sich! Das werden die Banken wissen. Sonst würde kaum noch jemand finanzieren. Aber in diesem Fall am besten den Händler um Details bitten.

Gibt es jemand der sein Motorrad Vollkasko versichert hat?

was kostet das jährlich?

...zur Frage

125er auf Eltern anmelden und versichern?

Hey,

Ich bin besitzer eines 125er Motorrad doch besitze noch kein Führerschein, versichert ist das Fahrzeug auch nicht und ein Kennzeichen hat das ding auch nicht. Kann ich die 125er auf den namen meines Vaters anmelden und versichern lassen?(kennzeichen usw)?Ich meine der hat sein Auto führerschein vor 1980 gemacht und darf somit auch eine 125er fahren.Und wenn ja, muss die 125er zur zulassungsstelle bewegt werden?für ein kennzeichen? Grüße

...zur Frage

Man ist mit Saisonkennzeichen im Winter nicht gegen Diebstahl versichert?

Eigentlich logisch, ich frage trotzdem noch mal: Ein Motorrad mit Saisonkennzeichen ist außerhalb der Saison auch nicht über die Teilkasko gegen Diebstahl versichert, richtig?

...zur Frage

Suche ein Motorrad Schloss unter 50€

Suche ein Motorrad Schloss unter 50€ kennt sich da jemand aus und kann mir ein gutes empfehlen? am besten mit Kette!

mfg

...zur Frage

Motorrad umgefallen. Zahlt Haftpflicht?

Hallo,

ich habe auf dem Grundstück meines NAchbarn eine Sitzprobe auf seinem Motorrad gemacht und dabei ist mir das Motorrad umgefallen. Kann meine HAftpflichtversicherung den Schaden übernehmen?

Folgendes Steht in meinen Versicherungbedingungen drin: 4. Kraft-, Luft- und Wasserfahrzeuge 4.1 Nicht versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Eigentümers, Besitzers, Halters oder Führers eines Kraft-, Luft-, Wasserfahrzeugs oder Kraftfahrzeuganhängers wegen Schäden, die durch den Gebrauch des Fahrzeugs verursacht werden.

Versichert ist jedoch die Haftpflicht wegen Schäden, die verursacht werden durch den Gebrauch von (1) nur auf nicht öffentlichen Wegen und Plätzen verkehrenden Kraftfahrzeugen und Anhängern ohne Rücksicht auf eine Höchstgeschwindigkeit; Kraftfahrzeugen mit nicht mehr als 6 km/h Höchstgeschwindigkeit; selbstfahrenden Arbeitsmaschinen mit nicht mehr als 20 km/h Höchstgeschwindigkeit; nicht versicherungspflichtigen Anhängern. u.s.w.

GRuss Edu

...zur Frage

Was für eine Versicherungsart habt ihr für euer Bike abgeschlossen?

Eine weitere Stastistische Umfrage (die sich in letzter Zeit gehäuft haben). Nur Haftpflicht, Teilkasko oder gar Vollkasko? Welche Selbstbehaltstufe? Gebt doch auch noch an, falls ihr Zusätze wie Rechtsschutz oder Zubehörschutz abgeschlossen habt, oder ob ihr schon davon gebrauch gemacht habt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?