Gabrauchtkauf Privat. Was ist zu beachten.

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Egal um welches Fahrzeug geht und um wie viel es kostet, nimm einen mit der Ahnung hat, und als Zeuge da ist.

Wie sieht das Fahrzeug Optisch aus ? Fotos sagen da nicht viel, denn ich kenne ein Fall, da hat man um die Schrauben herum beim näheren hinsehen gesehen, das die Verkleidung Risse hat, ok die eine hat keine Verkleidung, das was ich damit sagen will ist, man sollte ein Fahrzeug genau anschauen, findet man Lackschäden, Roststellen usw.

Wie Teuer ist so ein Fahrzeug neu und was will einer jetzt haben ? Denn schon nach einen Tag macht ein Fahrzeug Verluste so 10-20% (wenn einer eine andere Meinung hat, bitte sagen.)

Dann stelle ich oft KM Zeit gegenüber ist es ein viel Fahrzeug, oder stand es ehr darum ?

Wurde das Fahrzeug von einer oder viele Personen gefahren?

Wie sieht die Person aus ? ist das eine Person die Vernünftig fährt? oder ist es er einer der heitzt ?

Ich kenne einen der Hatte sein Motorrad am Baum angelehnt, nicht abgedeckt, und auch schon einige Zeit sich nicht mehr darum gekümmert, deshalb verkaufte er das dann auch.

Vor dem Verkaufen machte der eine alles, damit das Motorrad wieder schön sauber ist und glänzt, selbst den Kratzer vom Umfaller hatte er weg gemacht, ob er das teil neu gekauft hat weiß ich nicht.

Wenn ein Fahrzeug umgefallen oder einen Unfall hatte, weiß ja keiner sind auch weitere Teile die man so nicht sieht beschädigt ?

Kurz gesagt, man muss sich ein Fahrzeug gut unter die Lupe nehmen, und dann eine Probefahrt machen.

Für die Probefahrt sollte man auch einen dabei haben, der sich damit auskennt, denn vom Fahren alleine kann ich zb. nicht sagen ob ein Fahrzeug ok ist oder nicht, ich meine wenn es Komische Geräusche macht, oder dahereiert, kann ich schon sagen, das da was nicht stimmt, ich kann aber nicht sagen ob das was ich so höre normal ist oder nicht.

Was muss man beachten beim gebraucht Motorradkauf. Ich achte immer sehr auf den Preis und mache vorher immer Preisvergleiche z.B. auf http://www.kfz-wert.info/motorrad_bewertung.html Ich schaue mir die Fotos vom Motorrad im Inserat genau an und versuche herauszufinden ob die Maschine gepflegt ist. Der TÜV sollte noch mindestens ein Jahr sein und das Motorrad sollte auch nicht mehr als 2 Vorbesitzer haben. Viele Vorbesitzer können darauf hindeuten dass es mit dem Motorrad Probleme gab.

Ok. zu dem Thema mit dem Verlinkten Motorrad braucht ihr nicht zu antworten. Hab ein neueres Angebot mit der selbe maschine gefunden, wobei die ganze 2.600€ mehr kostet

Was möchtest Du wissen?