Versicherung unter 48 PS teurer geworden?

4 Antworten

Hallo Schleicher,

du wurdest ja schon durch einen Fachmann hier entsprechend aufgeklärt.

Bei vielen steigt die zu bezahlende Summe an den Fahrzeugversicherer leider jährlich, auch wenn man keinen eintrittspflichtigen Schaden zu beklagen hat. Steigt die Versicherungssteuer wird das natürlich jedem Versicherten in Rechnung gestellt. Doch halte ich persönlich - völlig unfachmännisch, einfach aus dem Bauch raus - eine derartige Preissteigerung innerhalb von 4 Jahren ohne Schäden für unwahrscheinlich.

Ich bin mir aber auch sicher, dass du irgendwelche Angaben vertauscht hast, denn wie "der alte" treffend und sehr richtig schreibt, gibt es eine SF 85 % nicht. Es gibt die SF (Schadensfreie Jahre) und noch eine %-Angabe (die ich bis heute noch nicht ganz durchschaut habe, egal) aber nicht in der Form wie du uns das hier angegeben hast.

Sicher macht auch die Tatsache, dass dein Vater als Beamter, im Gegensatz zu dir, einen Rabatt erhält etwas aus, dürfte aber nicht so viel sein.

Nur... du bist hier mit deinem Anliegen falsch, genauso falsch wie in jedem anderen Forum auch. Wende dich mit deinem Anliegen an einen Versicherungsmakler und lass den das mal prüfen. Solche Dinge klärt man nicht im Internet, die klärt man vor Ort, gemeinsam an einem Tisch.

Gruß - Mankalita

PS: Warum erkundigt man sich immer erst dann, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist und nicht vor man was unterschreibt.....

Speziell zu diesem Typ kann ich nichts sagen, aber eigentlich werden die Versicherungen fast jedes Jahr teurer. Jedenfalls merke ich das bei meinen Autos. - Ohne jegliche Schäden. Aber ich habe nun im Dezember die Versicherung gewechselt und z. B. kostet nun die 600er Yamaha meiner Tochter, die bisher auf 34 PS gedrosselt war und ab dieser Saison offen mit 95 PS gefahren werden darf, um über 80 Euro weniger als gedrosselt.

Nun gut - der Fragesteller hat natürlich den Fehler gemacht zuviel Fleisch an der Frage zu lassen. Das ist wie bei Juristen wenn man denen zuviel Fleisch gibt, beissen die sich fest - oder ziehn sich an einer aussage hoch, die völlig nebensächlich war....

Also die Frage  so wie sie ggf. gemeint war:

Ist nach Inkraftreten der neuen  Führerscheinregelung (2013) eine Koinzidenz mit besonders  steigenden Versicherungsprämien im Bereich zwischen 34 und 48 PS statistisch zu beobachten?


Held Safer ein guter Zweiteiler?

Hallo Community, Ich mache bald meinen A1 Führerschein und bin noch 15. Da ich irgendwie die ätzende Zeit überbrücken muss, habe ich mir mal Gedanken zur Kleidung gemacht und mich macht das Thema einfach auf positiver Weise kirre! Ich selber werde mir die MT kaufen und werde damit im Sommer Touren fahren und halt als Autoersatz ganzjährig nutzen. Heißt für mich: SICHERHEIT,All Wetter, Komfort. Sprich ich gehöre nicht zu den 16 Jährigen "krassen" Grenzgängern ^^

Ich bin nun zum Schluss gekommen, mir einen Leder Zweiteiler (Sommer), eine Textil Jacke für die kältere Zeit, Alpinestars Handschuhe, Held Winterhandschuhe, Alpinestars Schuhe, Funktionswäsche, Schuberth C3, einen Standalone Rücken/Brust Protektor zu kaufen.

Man könnte jetzt auch einfach sagen: Hol dir einfach eine Textilkombi, dann sparst du dir Leder: NEIN. In Leder fühle ich mich einfach Sicher und Sicherheit hat Priorität. Nun zur eigentlichen Frage: Bei den ganzen Angeboten ist mir die Alpinestars Gp PRO Jacke + Hose sowie die Held Safer Kombi ins Auge gefallen. Die Held spricht mich optisch mehr an und die Hose gibt es in mehreren Farben, auserdem bietet sie einen Einschub für die Rippen, bei der AS gibt es die passende Hose nur in Schwarz.

Abgesehen von der Optik subjektiv besseren Optik von Held ,habe ich im Internet kaum etwas zur Held Safer gefunden und wenn nur generelle Statements zu Held wie: Held taugt nur für Handschuhe!

Das ist dann auch schon meine Frage: Welche Kombi würdet ihr ehr empfehlen, oder sogar bessere Alternativen? Außerdem wollte ich mal eure Meinung zu BMW interessieren, da ich mir für den Winter evt. die Neon Shell Jacke kaufen wollte. Geld sollte bei der Kombi bei round about 1000€ liegen. Wenn es etwas teurer ist, macht nichts, ich gehe fürs Motorrad fahren arbeiten und krieg nichts in den Arsch geschoben;) (Außer einen internen Familien Kredit 😂) PS: Sorry für den Langen Text, aber zum Thema Sicherheit stelle ich lieber viel Klar und stelle viele Fragen als zu wenig... Danke für die Hilfe :), Henri Z

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?