Wie verkaufe ich am besten ein Motorrad?

3 Antworten

Ich würde bei den bekanntesten Börsen reinstellen und dann bitte auch gleich mit vollständigen Angaben, sprich ob es eine TZR 50, 125 ist bzw. welches Baujahr.

Kaufvertrag vom Automobilclub runterladen, besichtigen lassen, feilschen, Kaufvertrag machen und Bargeld einsacken.

Alles andere wie Preisverhandlungen ohne Besichtigung, Scheck per Western Union, in Vorkasse treten, ein guter Bekannter kommt usw. sollten Anlass genug sein um eine Kommunikation zum Kaufinteressenten sofort abzubrechen.

Den Link in deiner Frage habe ich beanstandet, u.a. wegen Verdacht auf unerwünschte Werbung und zielführend ist er bei deiner Frage ebenfalls nicht.

Ich informiere mich auf den gängigen Seiten autoscout24 / Motorräder, bzw. mobile.de , zu welchem Preis das Motorrad von anderen angeboten wird. Baujahr, Kilometerleistung, Schäden - oder nicht - berücksichtigen.

Da Du mit diesen Angeboten in Konkurrenz trittst, ist der Preis am Markt schon mal eine "grobe Marschrichtung" für Dich.

Mache GUTE Fotos von Deiner TZR, auch von allen Makeln (= Kratzer, Dellen und was halt so dran ist), Ehrlichkeit schützt Dich vor Versuchen, den Preis bei der Besichtigung nochmal zu drücken. Sind die Serviceintervalle eingehalten worden? Was ist neu, wann steht die nächste Hauptuntersuchung an? Wieviel km hat der Kettensatz drauf? Reifenverschleiß ca. in % (also vorne 60% Profil, hinten vor 800km neu oder s.ä.).

Gibt es Tipps für das perfekte Verkaufsfotos eines Motorrads?

Hat jemand mal ein Liste von Tipps gelesen, wie man ein Motorrad am besten fotografiert, um es zu verkaufen? Wenn man keine Ahnung von Fotografie hat?

...zur Frage

Motorradverkauf Probleme

Hallo ich habe mir vor ca. 2 Monaten eine Honda CBR 600 RR gekauft. Nun musste ich Sie jedoch letzte Woche verkaufen wegen meinem Studium, da ich dort auch ein Auto brauche. Jetzt haben sich jedoch die Käufer gemeldet die im Ausland wohnen, dass bei der Anmeldung der Tüv dort das Motorrad genau geprüft hat und die Motornummer unkenntlich ist sowie es einen größeren Unfall hatte. Der weiteren wollen Sie jetzt ihr Geld zurück und ich soll es im Ausland abholen. Jetzt zu mir ich wusste nicht das die Motornummer unkenntlich ist und der Motor eventuell geklaut ist des weiteren hat mir der Vorbesitzer nur erzählt, dass es einen Rutscher mit ca. 10-20km/h hatte. Was kommt jetzt auf mich zu und wie kann ich mein Geld zurückbekommen? Brauch dringend Hilfe!!!!!

...zur Frage

Motorradverkauf: Anzeige auf mobile.de. Jemand hat mein Foto benutzt. Darf er das?

Als ich meine Honda Varadero 125ccm auf Mobile.de inseriert habe, habe ich ein Foto von meinem Motorrad eingestellt, daß ich in meinem Vorhof gemacht habe. Anscheinend hat das jemand so gut gefallen, daß er mein Foto für seine Anzeige benutzt hat. Habe das zufällig gesehen. Habe auf Mobile.de reklamiert und habe keine Antwort erhalten. Nun habe ich die Anzeige aus den Augen verloren bzw. nicht mehr verfolgt. Grundsätzlich stelle ich mir aber die Frage: Darf jemand für seine Anzeige mein Foto benutzen? Bin mir ganz sicher, daß es mein Foto war, den im Hintergrund war meine Hollywoodschaukel zu erkennen. Wie hat er das gemacht? Wie würdet Ihr reagieren? Soll man das ignorieren? Bin nicht böse deswegen, aber denke das das nicht rechtens ist. Was meint Ihr dazu?

...zur Frage

Keiner meldet sich für mein Motorrad, Jahreszeit schuld?

Es ist auf keinen Fall zu teuer, andere sind wesentlich teurer und ist im gutem Zustand..... Liegt es wohl an der Jahreszeit, dass sich keiner meldet?

...zur Frage

Wieviel Wert hat eine Suzuki RG 125 F Gamma N-R Jg 94 noch?

Die Maschine wurde das letzte mal im 2005 geprüft und ist jetzt 2 Jahre gestanden. Evt. müssten neue Reifen aufgezogen und der Tank ausgewaschen werden. Kilometerstand: 37'000 km. Will die Maschine verkaufen, weiss jedoch nicht für wieviel

...zur Frage

Welche Hersteller bzw. Modelle haben den größten Wertverlust?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?