Auspuff Austausch trotz Drossel erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir fällt jetzt kein Motorrad ein, bei dem die Drosselung im Bereich des Endtopfes stattfinden würde. Von daher spricht nichts dagegen.

Es könnte allerdings sein, dess bei einem Nachrüstendtopf u.U. noch ein zusätzlicher Einschubkat notwendig ist, aber extrem teuer sind die auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deralte
26.09.2016, 11:38

Ein Moped gibt es (auf 98 PS): Bandit 1200.,

0

Eigentlich darf ein EG homologierter ESD die Leistung nicht verändern.

Im allgemeinen tun sie das auch nicht. Tut er es doch liegt das aber in deiner Verantwortung als Fahrzeughalter.
d.h. sollte die Leistung durch den ESD merklich steigen kann man dich wegen fahren ohne Fahrerlaubnis verurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Drosselung erfolgt nicht über den Auspuff. Daher gibt es da keine Probleme.

Du kannst jeden für die MT-07 zugelassene Auspuffanlage kaufen und montieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?