Altes Motorrad ohne Erstzulassung zulassen oder lieber verkaufen?

5 Antworten

Ich danke euch erst mal für die zahlreichen Antworten. Das Motorrad ist in sehr gutem Zustand. Der Vergaser wurde im Ultraschallbad mehrfach gebadet, und neue Düsen sind auch rein gekommen. Der Tank ist zur Zeit noch im Säurebad und wird demnächst noch versiegelt. Kleinteile, die leichten Flugrost hatten wurden abgeschliffen und neu lackiert. der rest musste nur gut poliert werden. Der Moter lief auch schon im Schuppen, funktionieren tut alles. Wir warten nur noch auf den Tank und dann wird die erste Probefahrt gemacht.

Wir wissen halt nur nicht, ob sie unangemeldet mehr wert ist. Eventuell auch für Sammler.

Und was hat es mit den Abgasvorschriften auf sich???

Neue Reifen wird das Moped noch brauchen,die sind zu alt,auch wenn sie nur 2km gefahren sind.

0
@Kaheiro

Ja das haben wir auch schon rausgefunden. Sind aber noch auf der der suche, bzw. wissen wir noch nicht ob wir sie verkaufen oder selber fahren wollen.

0

Neu zugelassene Motorräder müssen Euro 3 Abgasnorm erfüllen. Ohne Kat wird das schwierig. Fragt erstmal beim TÜV nach,bevor ihr noch mehr Geld reinsteckt. Gruß Floyd.

0

Ohne Vorbesitzer im Brief ist immer ein gutes Argument. Für Probefahrten gibt es "rote Kennzeichen". Ich denke allerdings bei einem Alter von 15 Jahren wird das nicht den großen Preisunterschied ausmachen. Eine Frage die mit Sicherheit kommen wird, betrifft die Ersatzteilversorgung. Hier solltest du dich bei Suzuki informieren damit du reagieren kannst.

Ein Problem wird sein, das das Motorrad erst jetzt zugelassen wird, d.h. es jetzt zum erstenmal in Verkehr kommt und dann muss es dem heutigen Stand für die Zulassung entsprechen. Hier spielt das Baujahr dann keine Rolle mehr, es gilt immer die Zeit der Erstzulassung und die erfolgt demnach im Jahr 2011. Gruß hojo.

Wie hojo1955 schreibt,wird die Zulassung problematisch,da die heutigen Abgasvorschriften zum Tragen kommen.Wenn sie wenigstens einmal, für einen Tag angemeldet gewesen wäre,hätte es kein Problem gegeben. Aber so sehe ich schwarz. Gruß Floyd.

Ich denke, wie der Fummelfuzzi. Standschäden sind bestimmt vorhanden. Ich würde sie vielleicht sogar erst einfahren und dann (also angemeldet) verkaufen.

Was möchtest Du wissen?