Wie montiert man einen Bumm Spiegel an Mofa- Lenker?

Spiegel - (Spiegel, zündapp)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach etz Daniel, zeig mal a bisserl Talent

Na gut, deine Griffe sind aus Gummi? Dann nimmst an Gummihammer und klopfst damit leicht,

LEICHT
aufs Lenkerende und der Lenker wird sich bald auf deine Griffe abzeichnen und dann vorsichtig,

VORSICHTIG,

mit einem Klingenmesser ausschneiden. Dabei besonders auf deine Finger achten, nicht dassd nimmer bis zehn abzählen kannst,

;-) Späßle gmacht.

Na und jetzt schaust in die Packung was da so an Zubehör drinna is, z.B. Halbschalen in verschiedenen Stärken. Da suchst dir die raus, die mit dem Spiegel gerade noch und ohne Gewalt neipassen. Dabei darfst die Mutter so weit aufmachen, bis die Halbschalen sauber reinpassen. När und
jetzt den ganzn Gladderadatsch nei schieben, ausrichten und die Mutter festziehen, bis sich der Spiegel nimmer drehen lässt, dann hörst auf, nicht dassd der Lenker platzt

(:( widder a Späßle gmacht.

Etz setzt di afs Mobbed und schaugst in den Spiegel obsd was siggst. Dann Stellst dir den Spiegel so ein, dassd was siggst, was hinten auf der Straß so los ist, fertig.

So und wennst etz schneller fahr willast als erlaubt, versteggst di hinterm Spiegel, Ohrwascherl anlegen und

noch a Späßle gmacht :-D

Kann dir nur einen "Pfeil hoch" geben - den zweiten (von Jörg) denkst dir bitte dazu :-)

1

danke fürs Sternsche ;-)

0

In das Lenkerende hineinlegen, die Schraube drehen und das Teil spreizt sich wie ein Dübel im Lenkerinnern auf und hält dadurch fest.

Muss ich dazu das innere am Ende des gasgriffs raus schneiden?

0
@DanielLR

Ich wüsste keine andere Lösung, wenn es denn genau diese Spiegel von Busch&Müller sein sollen

0

Und endlich mal wieder eine intelligente Frage, dafür einen Daumen hoch!

Spiegel montieren und Verlust eines Kleinteiles am Motorrad

Hi! Ich habe letzte Woche bei einem leider mehr als unfähigem Händler mein Motorrad gekauft. Eine Yamaha XJ 600 S Diversion.

Zur Zeit fahre ich mit nur einem Spiegel links, weil der Händler meinte, die Gewindehülsen sind kaputt und müssen neu bestellt werden. Die beiden Spiegel dafür hat er auch schon. Die Dinger sind Dienstag bestellt worden. Heute ist Samstag und ein Anruf beim Händler verrät mir, dass die Teile wahrscheinlich da sind, aber keiner weiß, ob sie da sind, weil keiner nachgucken kann. (Ja, ich verstehe die Typen da auch nicht...)

1) Jetzt muss ich die Teile irgendwann in der Woche abholen und selbst am Motorrad montieren (also Gewindehülsen und Spiegel). Kann man das als Laie hinbekommen?

2) Mir ist nach dem Kauf des Motorrads ein kleines Metallstück abgefallen vom Lenker und zwar an der rechten Seite. Das Teil, was ganz außen am Lenker ist (Ist glaube ich nur dafür da, um einen Sturz "abzufangen", oder?) Kann man das irgendwo bekommen und auch selbst neu dranmachen?

Auf den Händler kann ich mich nicht verlassen...

...zur Frage

Rohrlenker oder M-Lenker ?

Kann mir jemand bitte die beiden Begriffe und vor allem die Unterschiede erklären ?

...zur Frage

Fährt hier jemand mit Spiegeln unter dem Lenker?

Hi Leute! Ich finde Spiegel die unter dem Lenker verbaut sind eigentlich schon sehr stylisch, besonders bei Lenkerstummeln und Caféracern. Allerdings bezweifle ich die gute Rücksicht die laut Herstellern trotzdem gewährleistet sein soll. Fährt von euch jemand mit solchen Spiegeln? Sind sie auch noch als solche zu gebrauchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?