Motorrad Lenker nach innen verschoben?

Der Lenker - (Unfall, Motorrad-Lenker) So siehts jetzt aus - (Unfall, Motorrad-Lenker)

6 Antworten

Wäre dein Mofa ein Roller oder ein Moped, hättest du bei schnellerer Fahrweise auch einen echten Schaden. So ist jedoch gar nicht viel passiert, sodaß du den verschobenen Griff am Lenker durch das Öffnen der Schraubhalterungen neu ausrichten kannst. Halterung wieder festschrauben und fertig ist die 'Gulaschsuppe': eine Bagatelle und weiter nichts.

Zum Glück ist weder dir noch deinem Mofa großartig was zugestossen - und das ist doch die Hauptsache ;-)

Gruß JJ

Dir hat es nur den Amaturenblock ein Stück verschoben. Der ist aus 2 Hälften und einfach auf den Lenker geklemmt.
Irgendwo (meist unten) ist ne Schraube die die beiden Hälften zusammen zieht. Die lockern. Block wieder in Position schieben, Schraube wieder fest ziehen. Fertig.

Chapp hat schon die richtige Antwort gegeben. Bei festziehen allerdings mit Gefühl, sonst ist alles wieder lose und du hast ein neues Problem.

Was möchtest Du wissen?