Motorrad Lenker nach innen verschoben?

Der Lenker - (Unfall, Motorrad-Lenker) So siehts jetzt aus - (Unfall, Motorrad-Lenker)

6 Antworten

Wäre dein Mofa ein Roller oder ein Moped, hättest du bei schnellerer Fahrweise auch einen echten Schaden. So ist jedoch gar nicht viel passiert, sodaß du den verschobenen Griff am Lenker durch das Öffnen der Schraubhalterungen neu ausrichten kannst. Halterung wieder festschrauben und fertig ist die 'Gulaschsuppe': eine Bagatelle und weiter nichts.

Zum Glück ist weder dir noch deinem Mofa großartig was zugestossen - und das ist doch die Hauptsache ;-)

Gruß JJ

Dir hat es nur den Amaturenblock ein Stück verschoben. Der ist aus 2 Hälften und einfach auf den Lenker geklemmt.
Irgendwo (meist unten) ist ne Schraube die die beiden Hälften zusammen zieht. Die lockern. Block wieder in Position schieben, Schraube wieder fest ziehen. Fertig.

Chapp hat schon die richtige Antwort gegeben. Bei festziehen allerdings mit Gefühl, sonst ist alles wieder lose und du hast ein neues Problem.

Kann das Tragen von Ohrstöpseln versicherungsrelant werden?

Kann ein Unfallgegner und oder dessen Versicherung mir Zahlungen verweigern oder gar eine Unfallschuld anhängen, wenn ich einen Gehörschutz bei einem Unfall getragen habe?

...zur Frage

Kann man "richtiges" Stürzen lernen?

...zur Frage

Auto nahm mir Vorfahrt, ein anderes "verfolgte" mich über zig km. Kennt ihr auch so was?

Bin heute mal wieder mutig mit Männe durch die Gegend gedüst. Auf einer wunderschönen geraden Landstaße mit ca. 90 - 100km gefahren. Von weitem sah ich, dass sich rechts eine Stichstraße befindet. Je näher ich mich dieser Straße näherte, sah ich, dass sich zwei Autos der Kreuzung näherten. Beide blieben stehen, da meine Straße ja die Vorfahrtstraße ist. Plötzlich gibt das erste Auto Gas und schießt vor mir über die Straße. Völlig geschockt konnte ich aprubt bremsen und noch runterschalten. Nächste Situation: auf dem Rückweg fuhr mir ein Smart ganz dicht auf und folgte mir ca. 15 min. Ich fühlte mich so verunsichert, dass ich immer langsamer wurde und ganz rechts fuhr. Er sollte dran vorbei. Wollte er aber nicht. Zwischendurch tippte ich immer wieder auf die Bremse, damit er Abstand hält. Pustekuchen! Dann würgte ich meine Maschine vor nem Kreisverkehr ab. Er geduldig hinter mir. Ich war mit den Nerven fertig. Irgendwann bin ich in eine kleine Einfahrt reingefahren, da fuhr er dann dran vorbei. Kennt ihr auch so miese Zeitgenossen oder brenzlige Situationen. Habe dieses Wochenende noch mehrere selber verursacht. catwoman

...zur Frage

Unfallmotorrad besser in Teilen oder am als Ganzes verkaufen?

Was macht ganz grundsätzlich mehr Sinn? Kann man das pauschal sagen?

...zur Frage

Unfall bei Fahrschuleübung

hallo, nächste Woche hätte ich meine praktichen Motorradprüfung gehabt und Heute hatte ich meine letzte Fahrstunde und zum Schluss der grundaufgaben, sollte ich die Gefahrenbremsung mit 50 kmh durchführen. Was daraus geworden ist, ist ein stunt. Hinterrad hebt sich sekrecht über vorderrad ab spurtreu. Überschlag. Volles Programm Krankenwagen, Krankenhaus. Im rechten Fuss und Ellbogen Bänderriß. Zum Glück keine Knochenbrüche.

Ist das normal für eine kawasaki 6r mit ABS? super bedingungen, sonnenschein, strasse war ok, kein öl, kein laub etc. und sowas mit 50kmh!

Wer hat in diesem Fall versagt Mench oder Maschine? Wie ist die Rechtslage in diesem Fall? wer haftet für was? merci im voraus. es ist nicht leicht nur der linken hand zu tippen

...zur Frage

Droht einem Motorradfahrer Teilschuld, wenn er bei einem Unfall ohne Protektoren unterwegs war ?

.. Nehmen wir einmal an, ein Motorradfahrer fährt gerade aus, von rechts biegt ein Autofahrer unvorsichtig nach links ab, der Motorradfahrer fliegt ohne Verschulden über das Auto und ist querschnittsgelähmt. Leider hat er auf der kurzen Fahrt zum Supermarkt keinen Rückenprotektor oder gar eine Jacke getragen.

Wie ist die Rechtslage ? Kann den Motorradfahrer durch "fahrlässiges" Verhalten (keine Schutzkleidung) eine Teilschuld angehängt werden ? Oder ist die Kleidung des Motorradfahrers "unantastbar" ;) ? Merci,

cruisergruß, Eazyrider

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?