Öl im Zylinder

2 Antworten

kann passieren das du den nicht mehr zusammen bekommst in einem Zylinder ist immer ein Kolben drinne.Sagt dir OT und UT etwas?? Wenn nicht lasse da lieber die Finger von weil du auch die STeuerzeiten neu einstellen musst und so. Gruß Matze

Das ist sicher ein Zweitaktmotor und Du kannst ruhigen Gewissens mal den Zylinderkopf runterbauen und nachsehen wie es da drinnen aussieht, das kann so gut wie nichts schiefgehen. Du brauchst nur eine neue Zykinderkopfdichtung. Den Zylinder selber ausbauen ist auch keine Hexerei, da läuft nur ein Kolben drinnen mit Kolbenringen die beim Einbau nicht zerbrechen dürfen.

Yamaha xt 600e springt nach Tank wechsel nicht an?

Hey Communtiy!

Yamaha Xt 600e Baujahr 2000

Ich Hatte vor nehm halben Jahr einen Unfall wo der Tank kaputt geworden ist und auch der komplette Treibstoff ausgelaufen ist . Habe heute einen neuen Tank eingebaut + neue Batterie.

Kraftstoff und ÖL nachgefüllt - nur das Ding möchte nicht starten dreht nur durch denke das kein Kraftstoff durchkommt. Ist es möglich das Luft im Kreislauf ist, wie bekomme ich die raus ? Wisst ihr wie man testen kann ob kraftstoff im Zylinder forhanden ist ? So das man die Fehlersuche wo anderst beginnen kann ?

Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar!

Mfg

Michael

...zur Frage

Puch Maxi starten nicht / lässt sich ganz schwer schieben

Hey, meine Puch hat alles im Motor neu bekommen, Zylinder, Züge usw. Heute habe ich Getriebeöl eingefüllt und den Kupplungszug angebaut. Dann wollte ich starten. Ich ziehe den Hebel..aber das Mofa lässt sich nur super schwer schieben/oder das Rad bewegt sich erst gar nicht. Hat das vielleicht was mit den Öl zu tun? Ich habe es dort eingefüllt, wo auch der Kupplungshebel ist. Schlitzschraube mit Kupferring.

Dennis

...zur Frage

Spiegel auseinanderbauen

Habe eine Firma gefunden die Kunstoffe verchromt! Hatte dieses jetzt mit den Spiegeln vor. Jedoch bekomme ich die Gläser nicht aus dem Gehäuse. Eigentlich gillt doch was rein geht muß doch auch wieder raus gehen!ann mir da jemand einen Rat geben? Danke schonmal im Vorraus. greetz BULLY

...zur Frage

Yamaha TZR 50 mit 25er Papiere fahren?

Geht das ? Ich will sie mir holen mit Mofaführerschein. Bin jetzt noch 13 und will dann anfangen zu Arbeiten damit ich genug Geld zusammen bekomme. Lohnt es sich oder kann ich mit 25er Papiere es nicht fahren ?

...zur Frage

Wie entsteht Korrosion in einem Pleuellager?

Hi zusammen, ich habe neulich in der Motorrad das Pleuellager der Dauertest R1 gesehen, welches auf der Laufbahn richtig angerostet war. Wie kann das eigentlich passieren? Da ist doch kein Wasser im Öl bzw. das Lager steht bei ruhendem Motor doch nicht im Ölsumpf.

...zur Frage

Wie Steurkopflager entfernen / wechseln?

Würde bei meiner Derbi gerne die Steuerkopflager wechseln, sind 2 Stück. Wollte sie eigentlich vom Händler einbauen lassen, traue dem aber nicht zu das er es richtig macht.

Über das einbauen der neuen Lager habe ich mir schon Gedanken gemacht, einfach den Lagersitz mit dem Fähn erwärmen, das Lager selber in den Gefrierschrank, dann sollte es ohne Gewalt klappen.

Wie bekomme ich jetzt aber die alten Lager raus? Habe die Dinger mit dem Dremel schon aufs Ärgste bearbeitet - keine Chance. Sind Hochwertige SKF Lager, die geben nicht nach.

Meine Frage jetzt: Wie bekomme ich die alten Lager raus (sie dürfen kaputt gehen) die Metallröhre zwischen den beiden Lagern muss aber heil bleiben.

MFG Fabio

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?