Wie groß ist der Markt für ein exklusives Motorrad wie die Ducati Panigale ungefähr?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im allgemeinen hat sich der Sportler Markt Weltweit halbiert,ihn Deutschland wurden bis ca 2010 zb im schnitt 2.000 R1 Modelle verkauft 2011 waren er gerade um die 500. Die neue ZX 10 von kawa wurde mit ca 610 Modelle regestriert,davon aber 400 Händler,Presse,Importeur Zulassungen. Die 1098/1198 verkauften sich auch sehr gut,da sie auch sehr schöne Bikes sind,das das was die neue mehr kostet Intressiert niemand. BMW verkauft Weltweit schon Jahre sehr gut,sowie Harly,oder die Multistrada und Steetbike von Ducati kosten alle auch um die 20.000 und werden gut verkauft. Glaub mir die die Ducati wird ihre Käufer finden,ich schätze mal ihn Europa um die 5.000 und Deutschland 700 Stück und das ist für Ducati verhältnisse gut. Und wenn die neue Generation der Japaner Sportler kommen vielleicht 2013,werden die auch kein schnäppchen sein.

Super Antwort! Gruß Bonny

0

Danke! Wo findet man solche Infos, mir ist es nicht gelungen...

0
@Spritfresser

Manchmal im Motorradheft wenn sie so Marktanalysen bringen oder auf der Seite KFZ-betrieb zweirad

0

Wenn man sich das leisten kann, warum nicht? Ich gehöre nicht so zur Zielgruppe, sicher ein schönes Bike, aber auch eine Diva, Ich bin mehr ein Kilometerfresser, man muss ein Motorrad auch mal in der Stadt parken können ohne dauernd mit der Fliegenklatsche danebenstehen zu müssen.

Selbst große Firmen wie Mercedes, Audi und BMW machen vor einer Produktion eine zielgruppenorientierte Marktanalyse. Grade in diesem Preissegment hat auch Ducati sicher eine Bedarfsanalyse betrieben. Solche Werkzeuge des Marketings sind teuer und sehr umfangreich. Darauf basierend wird die Produktionsgröße in Einbezug der theoretischen Produktlebenszykluskurve berechnet. Dennoch kommt es vor, dass trotzdem das Produkt nicht so vom Consumer angenommen wird und es wird ein "Flop" gelandet.

Wenn wir auf MF eine solche hypothetische Vorhersagung mit eintreffendem Ergebnis erstellen könnten, können sich die Firmen die sehr teueren Marketing-Fachleute sparen. Einfach mal hier rein sehen, nachfragen, die Produktion und den Vertrieb danach ausrichten und den Gewinn abschöpfen. Der Support wäre sicher sehr interessiert, denn damit kann man viel Cash verdienen. Gruß Bonny

Kaufberatung: Suche neue Gebrauchte mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Welches 125er Motorrad ? 2000 -3000 Euro

Hallo, ich wollte demnächst meien A1 Führerschein machen und wollte mich mal um schauen was es für Motorräder in dieser Preisklasse gibt ... am besten wäre ja noch weniger als 2000 Euro. Nunja ich hatte mir mal eine Aprilia angeschaut jedoch meinte dann ein Freund von mir das 2 Takter wohl nichts für mich wären wenn man keine Ahnung von Motorrädern "Mofas" hätte ist dem so ? habt ihr paar Vorschläge für gute Motorräder in der Preisklasse mit denen man wenig probleme hat ?

...zur Frage

Ducati 1098 Kolbenriss im Motorrad Dauertest!

Nach 25.000km hat die Ducati 1098 im Motorrad Dauertest einen Riss im Kolben bekommen!! Spricht nicht gerade für Ducati wie ich finde!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?