Für die yamaha yzf r125 zu groß?

2 Antworten

@cruiser1234, die yzf-r 125 fällt mit ihren 818 mm Sitzhöhe sogar höher aus als die meisten der bei uns gängigen Supersportler. Betrachte es ähnlich wie colin: in 2 Jahren weisst du mehr. Allerdings kannst du auch in der Zwischenzeit Motorräder Probesitzen, da spricht ja nichts dagegen, im Gegenteil: du machst dir auf dieseen Weise ein eigenes Bild** - macht dir bestimmt Spass und so gewinnst du nen unverfälschten Eindruck, das wäre so mein Tipp für dich, Gruss Jayjay ;-)

125´er sind meist nicht so groß. Das meine ich jetzt nicht abwertend (Motor), sondern wirklich in Bezug auf die Bauhöhe. Du musst bedenken, das nicht nur die Körpergröße das Problem ist, sondern auch das starke Anwinkeln der Beine. Kann auf längeren Strecken schon Probleme geben. Suche Dir eine Enduro aus. Die sind höher und sehen auch noch "vernünftig" aus wenn die noch etwas höher gelegt werden. Darfst Du später "unbegrenzt" fahren, stehen auch einige größere Sportler zur Verfügung. Da findest Du leichter "Dein" passendes Motorrad.

Das hat die Industrie noch nicht begriffen, dass die heutige Jugend von den Körpermaßen oft größer ist als vor einigen Jahren. --- Deshalb kaufen die Asiaten kaum bei IKEA ein. Da können die nicht auf den Tisch sehen, sondern laufen immer aufrecht unten durch. ;-) Gruß und herzlich Willkommen, Bonny

Erstmal Danke, aber ich finde die Enduro leider nicht so schön, da ich mir eherbwas sportliches vorgestellt hab, suche also nach Alternativen und die Bestätigung ob die yzf wirklich so klein ist. Mfg

4
@cruiser1234

Jo die ist richtig klein und du wirst dich darauf richtig einfalten müssen! :-/

3

Was möchtest Du wissen?