25000 Km für Honda CBF 600 NA Bj 2005 viel?

6 Antworten

5.000 Km pro Jahr sind wohl die 08/15 Durchschnittsfahrleistung. Also ist der Kilometerstand vollkommen im grünen Bereich. Das Moped wurde nicht überbeansprucht und hat sich (rechnerisch) nicht totgestanden. :-)

Das Motorrad soll 3250€ kosten. Der Verkäufer hat die 24000er Inspektion noch nicht machen lassen, aber hat gleich in der ersten E-Mail geschrieben dass er aufgrund dessen berreit sei den Verkaufspreis zu mindern.

Nunja ich werde mir das Motorrad entweder diesen oder nächsten Sammstag anschauen [:

danke für die hilfreichen Antworten [:

25.000 km sind für ein Nakedbike der neueren Generation nichts. Das Verhältnis von Kilometerleistung und Alter stimmt auch. Ist die gepflegt und ist die möglicherweise auch Scheckheftgepflegt, bzw. sind Rechnungen vorhanden, wäre das in Ordnung. Bei einer Fahrschulmaschine würde ich aber abraten, wenn die nicht weit unter dem Listenpreis verkauft werden soll. Die sind zwar fast immer gepflegt, fallen aber schon mal öfter um als andere. Leider schreibst Du nicht den Preis, was die kosten soll. Vergleiche aber mal auf den Verkaufsforen. Gruß Bonny

Gussteile reparieren?

Hallo! Bei einem Kumpel von mir ist nach einem harmlosen Umfaller die rechte Fußrastenanlage gebrochen :-/ Es handelt sich um eine Honda CBF 600 (relativ neu) mit dieser Gusskombi aus Soziusfußrasten und vorderen Rasten. Kann man Risse und Brüche bei dem Material reparieren oder muss das ganze Teil getauscht werden? Danke!

...zur Frage

Honda CBR 600 RR Lenkkopflager Defekt?

Hallo ich habe eine Honda CBR 600 RR von 2003 ca. 34000 km. Ich hab das Motorrad vor ca. 1 Monat gekauft und habe erst im nachhinein gemerkt, dass wenn ich in eine Linkskurve fahre das Lenkkraft irgendwie ein einrastet muss also immer wieder ausgleichen. Bei Rechtskurven merke ich das jedoch nicht. Ich habe jetzt ein bisschen im Internet geschaut und meine es könnte vielleicht das Lenkkopflager sein. Kenne mich damit jetzt nicht so aus und wollte fragen ob das der Fall sein kann.

...zur Frage

Abriegelung bei 230 km/h, ist das für euch ein k.o.-Kriterium beim Kauf ?

Die Honda CBF 1000 F riegelt in den letzten beiden Gängen bei 230 ab. Sicher ist das eine sehr hohe Geschwindigkeit, aber billigt ihr das bei einem 1000ccm Bike?

...zur Frage

Gänge springen raus Honda CBF 125

Hallo :)

Ich hab jetzt seit 2 Monaten meinen A1 und eine Honda CBF 125, die jetzt 3000 km runter hat. Sie läuft eig einwandfrei, aber seit kurzem springen manchmal willkürlich die Gänge nach dem Hochschalten raus...

d.h. Ich schalte hoch, und kurz nach dem Einkuppeln beim Beschleunigen springt der Gang raus und die Drehzahl ist dann natürlich extrem hoch...

Woran kann das liegen und wie lässt sich das ganze beheben? :)

lg Watschi

...zur Frage

Weiss jemd. mit welchen Kosten man für Verschleiss- und Verbrauchsteile pro Kilometer rechnen muss?

Ich meine nicht die Benzinkosten und Wertverlust, auch nicht Steuer und Versicherung. Sondern was fallen pro Km Kosten für Bremsen, Kettensatz, Kupplung, usw. an? Intertessant wäre für mich ein Vergleich zwischen einem Mittelklasse Bike, z.B. Honda Dominator und einer 1000er, z.B. Honda CBF 1000.

...zur Frage

Felgen für Honda CBF 600 SA

Hi,

ich suche schon seit langem neue Felgen für mein Motorrad (s. Titel).

Ich wüsste gern wie ich herausfinde welche Felgen für mein Motorrad in Frage kommen, also welche zulässig sind.

Gibt es da irgendwelche Referenzpunkte oder so was?

Desweiteren hätte ich gern eine Liste mit Shops die Motorradfelgen vertreiben.

Google konnte mir da leider nicht weiterhelfen; befrage ihn schon seit Wochen.

Vielen Dank im Voraus

Grüße happylittletree

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?