Unterschied 125er zu "normaler Maschine": gewoehnt man sich daran?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du auf einer Landstraße mit Deiner 125'er gute 100 Sachen fährst bist Du bereits am Leistungslimit und fährst permanent 'Voll-Last' - mit einer 650'er (Spitze 200km/h) ist das noch gemütliches Cruisen ohne die Kiste groß zu fordern. Wenn's dann noch einen Berg hinaufgeht dann 'merkt' das eine 650'er gar nicht aber Deine 125'er 'glüht' und fällt zurück auf 70 - 80 Sachen, ohne Leistungsreserve. Also fährst Du auch bei gleicher Geschwindigkeit entspannter, es ruckelt nix und Du wirst wesentlich relaxter fahren und hast noch genügend Reseven wenn's mal eng wird. Kurz, es ist was völlig anderes, glaube es uns.....

Angefangen habe ich mal mit eingetragenen 28Ps,heute bin ich bei 184Ps und es macht Spaß.Die Steigerung ging in kleinen Schritten voran und das war gut so,denn die 184Ps hätten mich am Anfang umgebracht,aber man gewöhnt sich daran und auf das Dauergrinsen möchte ich heute wenn ich mit dem Moped fahre,nicht mehr verzichten.

Hallo,

na, es ist schon ein Unterschied, ob man eine 125er oder eine Hubraumstarke Maschine fährt. Das Fahrzeuggewicht ist nicht unerheblich höher, die Maschine zieht beim Beschleunigen viel stärker an...also, wenn Dir 11o auf einer 125er zu schnell ist, dann sei lieber etwas vorsichtiger mit starken Maschinen...vielleicht nimmst Du mal ne Fahrstunde auf einer stärkeren Maschine - und ein paar Tipps von einem Fahrlehrer, der mit einer zweiten Maschine mitfährt wirken da oft Wunder und können nicht schaden.

Gruß

Welche 125er.. ich blicke nicht durch...?

Hey leute

Ich fange jetzt bald mit mit dem Führerschein klasse A1 an und stelle mir die Frage welche 125er ich mir zulegen soll...

Ich bin c.a 1,93m groß und bringe c.a 75Kg auf die wage (falls es ne rolle spielt) Was würdet ihr mir empfehlen? bin eigentlich offen für alles vom Chopper bis Supermoto... ich bezweifel das ich auf eine Supersportler draufpasse deswegen lasse ich die mal raus. Ich würde mit dem Motorrad gerne mal etwas längere strecken zurücklegen die bis c.a 200-400km gehen. Kosten sollte sie Maximal 1250 euro und es sollte ein 4takt motor sein.

Hoffe ihr könnt mir helfen! :)

danke im voraus

...zur Frage

600ccm: welcher Führerschein?

Hallo, ich habe eine Frage zu den Führerscheinen: ich möchte mir eine Maschine mit 98PS und 600ccm holen. Das Problem ist, dass ich nicht weiß, welchen ich brauch bzw. ich das machen soll. Hier ein Ausschnitt: Zusatzinfo zur Klasse A: Die Klasse A, beinhaltet die Klassen A1 und M. Das Mindestalter beträgt hier 18 bzw. 25 Jahre. Mit der Klasse A dürfen Krafträder mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h, auch mit Beiwagen, gefahren werden. Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 €kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung. Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

Zusatzinfo zur Klasse A1: Die Klasse A1 gilt für Leichtkrafträder und Fahrzeugführer ab 16 €Jahre und beinhaltet die Klasse M. Hier gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h und nicht mehr als 125 cm³, sowie 11 kW für 16 €bis 17 jährige. Ab den vollendeten 18. Lebensjahr unbegrenzt.

Mein Problem: man kann eine Maschine zwar drosseln, aber nicht den Hubraum. Kann ich mit A1 also schon gedrosselt fahren, oder nicht? Danke, euer NeuerNutzer :P

...zur Frage

kennt ihr auch solche die mit zb. einer 125er versuchen eine 600er zu überholen ?

Hallo

binnn heute spazieren gefahren, dann an einer Kreuzung Linksabbieger muss ja den Gegenverkehr durch lassen

habe ich gemacht, ich wollte anfahren, und da gab der mit der 80-125er gas und wollt mich noch in der Kurve überholen

wie lächerlich ich in den 2 ten Gang kurz Gas gegeben (aber immer noch das ich nicht zu schnell bin ) da hatte der dann geguckt, der kam ja nicht mit :D

dann am Supermarkt angekommen, ich fahre vor zum ersten Parkplatz, da will der mich doch schon wieder überholen weil der den Platz haben will, und stellte sich im zickzack bereich hin, da fragte ich den "na Führerschein im Lotto gewonnen ? "

...zur Frage

125ccm offen oder kastrierte 34 PS fahren???

Moin Jungs,

ein Kumpel von mir hat grad sein A beschränkt (hatte bereits A1) gemacht und muss also noch 2 Jahre kastriert (gedrosselt) fahren. Nun stellt sich dir Frage ob er sich was großes (LC 4, Husky 620, ZXR) aber gedrosselt holt oder eine "brachiale" 125er Husky oder KTM holt und diese noch etwas frisiert. Denn ich bin mal ein Husky gefahren und die hatte so knapp 40 PS. Somit hatte eine "normale" LC4 oder DRZ keine Chance. Was sagt Ihr?

Vielen Dank und viele Grüße!

Bullitt

...zur Frage

Was ist die beste 125er Enduro mit 15ps die mit A1 auf der Straße gefahren werden darf zurzeit?

Hi, ich bin jetzt fast fertig mit dem A1 und weiß nicht welches Enduro ich nehmen soll, da man viele Enduros die ich auf meiner Liste hatte auf absurd niedrige Ps-Anzahlen drosseln muss und sie dann quasi ihren Sinn nicht erfüllen. Kennt wer eine gute Enduro Maschine mit 125ccm die man mit 15Ps und dem A1 Führenschein auch auf der Straße fahren darf? Denn ich verzweifele so langsam..

...zur Frage

Welche Maschine ist ein gutes Anfängermotorrad mit 34 PS?

HI zusammen!

Bin neu hier,

Ich werde bald 18 und habe dann den Motorradführerschein mit dem Autoführerschein.

Da stellt sich natürlich die Frage : welches Motorrad zum Anfang. Ich hab mit 15 schon Mofa und jetzt 2 Jahre 125er gefahren, also nicht gerade unerfahren.

Welche Motorräder könnt ihr mir für den Anfang vorschlagen , mit 34 PS , die sinnvoll sind. Denn nach 2 Jahren möchte ich mir dann nicht schon wieder ne neue kaufen und sie dann aufmachen und offen fahren , da sollte schon ein bisschen Leistung da sein.

Welche Motorräder habt ihr am Anfang gehabt und welche würdet ihr mir vorschlagen, mit welchen habt ihr gute oder auch schlechte Erfahrungen gemacht??? Gibt es überhaupt "gute" 34-Ps Motorräder??

Danke im voraus. Euer Motofahrer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?